Anzeige

Glassfish v2 mit Cluster-Funktion

Java System Application Server 9.1 ebenfalls verfügbar

Sun hat den freien Java Enterprise Edition 5 (J2EE) Application Server Glassfish v2 veröffentlicht. Neben einer Cluster-Funktion gibt es eine neue Management-Konsole und einen integrierten Enterprise Service Bus. Die kommerzielle Ausgabe von Glassfish soll als Sun Java System Application Server 9.1 ebenfalls verfügbar sein.

Anzeige

Um hochverfügbare Systeme aufzusetzen und mehrere Server zu einem Verbund zusammenzuschließen, bietet Glassfish v2 Cluster-Funktionen. Damit ist es möglich, Anwendungen zu skalieren und Daten über verschiedene Systeme zu replizieren, um so im Ernstfall einen anderen Server einspringen lassen zu können und somit Ausfallsicherheit zu erreichen.

Die Application-Server-Cluster und die Anwendungen lassen sich in der neuen Version über eine zentrale Administrationskonsole verwalten. Mit Project Metro ist außerdem die Zusammenarbeit zwischen auf Java und unter Windows laufenden Webservices gewährleistet. Zudem enthält Glassfish nun den Enterprise Service Bus Open ESB. Für SOA-Entwickler lässt sich der Application Server ferner in die Entwicklungsumgebung NetBeans integrieren.

Glassfish v2 steht ab sofort für Solaris, Linux, Windows und MacOS X zum Download bereit. Der Großteil des Quellcodes ist unter der CDDL und der GPLv2 lizenziert.

Der Java System Application Server 9.1, die kommerzielle Ausgabe von Glassfish, soll ebenfalls ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
NullPointer 18. Sep 2007

Mit den freien Servern JBoss, Glassfish, Geronimo, etc. ist der Siegeszug von J2EE...

sumsi 18. Sep 2007

kommt von bea, soll aber als standard etabliert werden. ist ein hot-deployment bei dem...

manx 18. Sep 2007

JBoss: Gerüchte gitbt's meines Wissens nach nicht, aber in JIRA zeigt sich ein positives...

sumsi 18. Sep 2007

verwechselst du das nicht mit Bea Weblogic? Glassfish ist da nicht so schlimm. Vor allem...

Ambitionierter... 18. Sep 2007

Auf jeden Fall ist das Teil übelst fett (nicht träge, aber es braucht schon ein dickes...

Kommentieren


jars.de - Java und Technologie / 18. Sep 2007

Glassfish V2



Anzeige

  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Mir gefällt die Überschrift nicht,...

    Berner Rösti | 17:51

  2. Re: Hat nur leider den gegenteiligen Effekt ...

    derats | 17:50

  3. Re: Der Fahrer ist eindeutig schuld.

    Niaxa | 17:50

  4. Re: Zu alte Hardware?

    igor37 | 17:47

  5. Re: Xperia XA und X Performance

    Carlo Escobar | 17:47


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel