Abo
  • Services:
Anzeige

Netzbetreiber wollen USB-Anschluss für alle Handys

Mini-USB als universeller Anschluss-Standard gefordert

Die Interessengemeinschaft OMTP (Open Mobile Terminal Platform) fordert einen Mini-USB-Port als Standardanschluss bei Handys. Der Zusammenschluss aus Netzbetreibern, Handyherstellern und Contentanbietern hat ein Papier unterzeichnet, das den Weg für den einheitlichen Anschluss ebnen soll.

Jedes Handy wird derzeit mit einem anderen USB-Anschluss ausgeliefert, manchmal variieren die Konnektoren sogar zwischen den verschiedenen Modellen eines Herstellers. Nur wenige Hersteller setzen bereits auf Mini-USB, um Mobiltelefon und PC miteinander zu verbinden. Nun soll Mini-USB zum Standard werden. Die Begründung des Konsortiums: Die unterschiedlichen Anschlüsse würden die Wahlfreiheit der Endverbraucher einschränken und für Peripheriegerätehersteller unnötige Barrieren für den Markteintritt schaffen.

Anzeige

Die Chancen für die Umsetzung stehen gut, da unter anderem T-Mobile, Vodafone, Telefonica, Orange und Telekom Italia sowie Nokia zu den treibenden Kräften gehören.

Handytester monieren schon lange die unterschiedlichen Anschlüsse und wünschen sich für Headset, USB- und Ladekabel einheitliche Anschlüsse. Ab wann in Zukunft alle Geräte mit dem Standard auf den Markt kommen sollen, hat OMTP jedoch noch nicht verlauten lassen.


eye home zur Startseite
USB-Netzteil-User 26. Okt 2007

fände ich super wenn das kommt .. dann kann man ENDLICH alle Handys mit dem gleichen...

Linux XP MX... 04. Okt 2007

klar: du musst die Installation einfach von CD ablaufen lassen und auf die gemeinen...

nate 18. Sep 2007

Welche neuen kleinen Handys? Die Geräte werden doch seit einigen Jahren immer größer...

parvus 18. Sep 2007

Nö, einfach Datenkabel anstecken und das W810i wird geladen - auch ohne Software...


blog.pimp-my-sales.de / 17. Sep 2007

Mini USB: endlich mal ein sinnvoller Standard



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. GRUNDFOS GMBH, Bjerringbro (Dänemark)
  4. ibau GmbH, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  2. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich

  3. Tor Hidden Services

    Über 100 spionierende Tor-Nodes

  4. Auftragsfertiger

    AMD lässt Chips bei Samsung produzieren

  5. In-Car-Delivery

    DHL macht den Smart zur Paketstation

  6. Huawei Matebook im Test

    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

  7. Neue Funktionen

    Mit Google Maps die interessanten Ecken finden

  8. Google

    Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung

  9. Webrender

    Servo soll GPU-Backend standardmäßig nutzen

  10. Pilotprojekt

    EU will Open Source sicherer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: De Maizere wird zu Unrecht zerrissen!

    Emulex | 14:18

  2. Re: Rechtliche Konsequenzen?

    Jakelandiar | 14:17

  3. Re: nur ein Kabel pro Leerrohr???

    _j_b_ | 14:16

  4. Sch... Idee !

    Blarks | 14:16

  5. Glasfaser bis zum Hauptverteiler?

    rocketfoxx | 14:16


  1. 13:54

  2. 13:51

  3. 13:14

  4. 12:57

  5. 12:17

  6. 12:04

  7. 12:02

  8. 11:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel