Abo
  • Services:
Anzeige

QuickTime macht Firefox unsicher

Angreifer kann beliebigen Code ausführen

In Firefox wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, die sich im Zusammenspiel mit QuickTime bemerkbar macht. Über eine präparierte QuickTime-Datei kann ein Angreifer beliebigen JavaScript-Code innerhalb von Firefox ausführen und sich im schlimmsten Fall eine umfassende Kontrolle über den betreffenden Rechner verschaffen.

Öffnet das QuickTime-Plug-In in Firefox eine entsprechend manipulierte qtl-Datei, kann ein Angreifer beliebigen JavaScript-Code ausführen. Wenn der Firefox-Nutzer mit Administratorrechten angemeldet ist, kann damit zudem beliebiger Code innerhalb des Betriebssystems gestartet werden. Das Opfer muss also nur zum Öffnen einer qtl-Datei verleitet werden.

Anzeige

Bislang haben weder Apple noch die Firefox-Macher reagiert, um das Sicherheitsleck zu schließen. Zumindest das zu Grunde liegende Sicherheitsleck in QuickTime soll bereits seit September 2006 bekannt sein, ohne dass Apple sich darum gekümmert hat.


eye home zur Startseite
xy 02. Sep 2008

Euch Schwachköpfe interessiert es nicht, hier zu helfen und eine Lösungen anzubieten...

GodsBoss 15. Sep 2007

Nein. Firefox kann ja per se gar nichts mit der Datei anfangen. Firefox merkt nur "Oh...

blablub 14. Sep 2007

Zusätzlich funktioniert es noch unter WIN 2000. Brauchte letztens erst auf einen Win2k...

blablub 14. Sep 2007

Apple Software war noch nie wirklich sicher. Auch OS X ist nicht sicher. Man könnte wenn...

VerdorbenesApfe... 13. Sep 2007

verstanden, nicht wahr? Schade. Eigentlich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FHE3 GmbH, Karlsruhe
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  3. MT AG, Ratingen
  4. OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€
  2. 22,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen


  1. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  2. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  3. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  4. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  5. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  6. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  7. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  8. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  9. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  10. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Wenn es nicht lohnenswert ist - warum dann...

    quineloe | 17:59

  2. Tatsächlich beliebte Private Klassikserver sind...

    quineloe | 17:58

  3. Re: es sei den jemand ist zuhause und du möchtest...

    millennium | 17:58

  4. Re: Manchmal bin ich Mercedes für Ihre Pfusch...

    JohnStones | 17:57

  5. Re: Reflektions-Maschienen?

    Moe479 | 17:56


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel