CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen

Präzise Positionierungen in mehrspaltigen Layouts

Mit CSS3 Grid Layout veröffentlicht das World Wide Web Consortium (W3C) seinen ersten Arbeitsentwurf (Working Draft - WD) einer Spezifikation, die Layouts ermöglicht, die denen von Zeitungen oder Büchern am ehesten entsprechen. Dabei funktioniert das Ganze ohne mehrfach verschachtelte Tabellen.

Anzeige

Zusammen mit dem CSS3 Multi Column Layout Module (WD vom 6. Juni 2007), dem CSS3 Advanced Layout Module (WD vom 9. August 2007) und dem heute veröffentlichten Working Draft des CSS 3 Grid Positioning Module bietet CSS3 nun vieles, das mit CSS1 und CSS2 nur mit Mühen umzusetzen war oder den Einsatz von Tabellen erforderte. Von den ersten beiden Modulen gab es bereits Arbeitsentwürfe, die jedoch auf das Jahr 2005 datiert sind.

Das Grid Positioning Module bietet die beiden Eigenschaften grid-columns für Spalten und grid-rows für Reihen an. Der Ansatz ist dabei vom Advanced Layout Module etwas verschieden. Letzteres unterteilt wie bei klassischen Tabellendesigns das Layout in einzelne Bereiche, die mehr oder weniger fest sind. Grid Positioning erlaubt hingegen die Positionierung an einem Gitternetz.

W3C Grid Layout: 3 Spalten; 6 und 2 Gittereinheiten sowie Standardabstände um das Layout herum
W3C Grid Layout: 3 Spalten; 6 und 2 Gittereinheiten sowie Standardabstände um das Layout herum

Das Bild in obigem Beispiel wird etwa mit

body { grid-columns: * * (0.5in * *)[2];
    grid-rows: 20% *;
    columns:3; column-gap:0.5in; }
    
img { float:page top left; float-offset: 4gr 1gr; }

positioniert. Die Eigenschaften Columns und column-gap sind aus dem Multi Column Layout Modul und beschreiben zunächst ein klassisches Drei-Spalten-Layout, das sich etwa in gedruckten Medien findet. Um das Bild zu definieren, braucht es jedoch weitere Möglichkeiten, die mit grid-columns bzw. -rows möglich werden. "* *" im Wert der grid-columns beschreibt die ersten beiden Spalten, in Klammern steht der Abstand zum Grid sowie weitere zwei Spalten und das "[2]" sorgt für eine Wiederholung der Werte, die in Klammern als wiederholbar gekennzeichnet wurden.

CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen 

datenimperator 13. Sep 2007

Soll denn die zu erwartende Realität der mangelhaften Implementierungen dazu führen...

squanto 13. Sep 2007

es gibt übrigens schon ähnliche Projekte welche dies mit herkömmlichem CSS schaffen...

Crocus 13. Sep 2007

Sry, aber ich gebe dem Plattler hier vollkommen recht. Das was das W3C schon verbrochen...

keinname 13. Sep 2007

Grids, Canvas, StackPanels, DockPanels... funktioniert alles wunderbar. Auch das Styling...

LeVito 13. Sep 2007

Das war/ist auch meine größte Hoffnung, als ich die Meldung gelesen habe. Leider geht...

Kommentieren


Thomas goes .NET / 13. Sep 2007

CSS3 wird mehrspaltige Layouts ermöglichen

YellowLeds Weblog / 12. Sep 2007

CSS3 - bitte beschleunigen!



Anzeige

  1. Web-Anwendungsentwickler (m/w)
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  4. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel