CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen

Präzise Positionierungen in mehrspaltigen Layouts

Mit CSS3 Grid Layout veröffentlicht das World Wide Web Consortium (W3C) seinen ersten Arbeitsentwurf (Working Draft - WD) einer Spezifikation, die Layouts ermöglicht, die denen von Zeitungen oder Büchern am ehesten entsprechen. Dabei funktioniert das Ganze ohne mehrfach verschachtelte Tabellen.

Anzeige

Zusammen mit dem CSS3 Multi Column Layout Module (WD vom 6. Juni 2007), dem CSS3 Advanced Layout Module (WD vom 9. August 2007) und dem heute veröffentlichten Working Draft des CSS 3 Grid Positioning Module bietet CSS3 nun vieles, das mit CSS1 und CSS2 nur mit Mühen umzusetzen war oder den Einsatz von Tabellen erforderte. Von den ersten beiden Modulen gab es bereits Arbeitsentwürfe, die jedoch auf das Jahr 2005 datiert sind.

Das Grid Positioning Module bietet die beiden Eigenschaften grid-columns für Spalten und grid-rows für Reihen an. Der Ansatz ist dabei vom Advanced Layout Module etwas verschieden. Letzteres unterteilt wie bei klassischen Tabellendesigns das Layout in einzelne Bereiche, die mehr oder weniger fest sind. Grid Positioning erlaubt hingegen die Positionierung an einem Gitternetz.

W3C Grid Layout: 3 Spalten; 6 und 2 Gittereinheiten sowie Standardabstände um das Layout herum
W3C Grid Layout: 3 Spalten; 6 und 2 Gittereinheiten sowie Standardabstände um das Layout herum

Das Bild in obigem Beispiel wird etwa mit

body { grid-columns: * * (0.5in * *)[2];
    grid-rows: 20% *;
    columns:3; column-gap:0.5in; }
    
img { float:page top left; float-offset: 4gr 1gr; }

positioniert. Die Eigenschaften Columns und column-gap sind aus dem Multi Column Layout Modul und beschreiben zunächst ein klassisches Drei-Spalten-Layout, das sich etwa in gedruckten Medien findet. Um das Bild zu definieren, braucht es jedoch weitere Möglichkeiten, die mit grid-columns bzw. -rows möglich werden. "* *" im Wert der grid-columns beschreibt die ersten beiden Spalten, in Klammern steht der Abstand zum Grid sowie weitere zwei Spalten und das "[2]" sorgt für eine Wiederholung der Werte, die in Klammern als wiederholbar gekennzeichnet wurden.

CSS3 Grid Layout: Webseiten-Layout wie bei Zeitungen 

datenimperator 13. Sep 2007

Soll denn die zu erwartende Realität der mangelhaften Implementierungen dazu führen...

squanto 13. Sep 2007

es gibt übrigens schon ähnliche Projekte welche dies mit herkömmlichem CSS schaffen...

Crocus 13. Sep 2007

Sry, aber ich gebe dem Plattler hier vollkommen recht. Das was das W3C schon verbrochen...

keinname 13. Sep 2007

Grids, Canvas, StackPanels, DockPanels... funktioniert alles wunderbar. Auch das Styling...

LeVito 13. Sep 2007

Das war/ist auch meine größte Hoffnung, als ich die Meldung gelesen habe. Leider geht...

Kommentieren


Thomas goes .NET / 13. Sep 2007

CSS3 wird mehrspaltige Layouts ermöglichen

YellowLeds Weblog / 12. Sep 2007

CSS3 - bitte beschleunigen!



Anzeige

  1. Softwaretester / Testautomatisierer (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Entwicklungsingenieur Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik (m/w)
    SVZ System Validierungs Zentrum GmbH, Gaimersheim
  4. IT-Architektur Enterprise Architecture Management
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  2. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  3. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  4. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  5. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  6. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  7. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  8. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  9. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  10. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel