Abo
  • Services:
Anzeige

Meyers Lexikon startet Wikipedia-Konkurrenz

Nutzer können eigene Beiträge für Meyers Lexikon online schreiben

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia macht sich das Wissen der Welt zu Nutze, indem Anwender Beiträge für die Wikipedia schreiben können. Diese Möglichkeit bietet nun auch Meyers Lexikonverlag. Auf Meyers Lexikon online können Nutzer ab sofort eigene Beiträge einstellen, die nach Prüfung durch eine Redaktion veröffentlicht werden.

Meyers Lexikon online wurde dazu um einen speziellen Bereich ergänzt: den bearbeitbaren Artikelbereich. Darin können Nutzer selbst Artikel verfassen, die aber erst nach Sichtung und Prüfung durch die Redaktion des Lexikonverlages veröffentlicht werden. Diese werden dann in den geprüften Artikelbereich übertragen. Die Bearbeitungsfunktion erstreckt sich damit nur auf einen Teilbereich von Meyers Lexikon online und unterscheidet sich darin deutlich von der Wikipedia.

Anzeige

Nutzer müssen sich bei Meyers Lexikon online kostenlos registrieren, um Artikel einzustellen oder bestehende Einträge zu korrigieren. Bislang gab es nur die Möglichkeit, neue Artikel oder Themen vorzuschlagen. Der Verlag gab bekannt, dass Meyers Lexikon online seit dem Start im August 2006 etwa 22.000 Besucher pro Tag verzeichnet und im Monat auf 3,5 Millionen Seitenaufrufe kommt.


eye home zur Startseite
TobiasL 02. Apr 2008

Es sind momentan 14 mio. Seitenaufrufe pro Monat. Quelle: http://www.pressetext.at/pte.mc...

Slark 12. Sep 2007

Sry, aber da hast du was falsch verstanden. Das Urheberrecht kann man in Deutschland zum...

Dudens 12. Sep 2007

Ist das echt so kompliziert? Also ich schau immer in meine "Was ist Was"-Bücher...

Tritop 11. Sep 2007

Der Vorteil der Wikipedia im Vergleich zu herkömmlichen Enzyklopädien liegt für mich...

sass 11. Sep 2007

So wie ich die Meldung verstanden habe, konnte man bisher nur Themenvorschläge machen und...


WinLux Blog / 16. Feb 2008

Tipp: Meyers Lexikon Online

Blog Age / 11. Sep 2007

Meyers Lexikon lernt von Wikipedia



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hubert Burda Media, Offenburg
  2. noris network AG, Nürnberg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,90€ inkl. Versand
  2. 13,90€
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 01:09

  2. Re: 4000¤ - WTF?

    EatThis81 | 00:48

  3. Re: Schon wieder eine Sicherheitslücke bei Apple...

    Niaxa | 00:34

  4. Wurde hier eigentlich schon darüber berichtet, daß...

    6502 | 00:23

  5. Re: P2W

    mnementh | 00:22


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel