Anzeige

HP Blackbird 002 - Leistungsfähiger Design-PC für Gamer

Gemeinsam mit Voodoo entwickelt - und für Europa noch nicht angekündigt

In den USA liefert Hewlett-Packard in Kürze eine neue Version seines Gamer-PCs BlackBird aus. Den Anfang macht die vorkonfigurierte Blackbird 002 Decidaced Edition mit 3-GHz-Quad-Core-CPU, zwei Grafikkarten, PhysX-Steckkarte, Flüssigkühlung und 1.100-Watt-Netzteil im Aluminiumgehäuse - später können Kunden bestimmte Komponenten auch selbst auswählen.

Anzeige

Blackbird 002
Blackbird 002
Die Blackbird-002-PCs wurden von HP gemeinsam mit dem von HP übernommenen VoodooPC-Team entwickelt und sollen Dells Spielerechnern etwas entgegensetzen - sowohl beim Aussehen als auch bei der Leistung und der Ausstattung. Ab 15. September 2007 können US-Kunden die "HP Blackbird 002 Dedication Edition" erstehen, eine auf 518 Geräte limitierte Ausgabe des Spiele-PCs.

In dem vorkonfigurierten, optimierten System stecken u.a. ein Quad-Core-Prozessor vom Typ Intel Core 2 Extreme QX6850 (3 GHz, effektiv 1.333 MHZ FSB) sowie zwei SLI-gekoppelte GeForce-8800-Ultra-Grafikkarten - sowohl der Prozessor als auch die Grafikchips werden dabei flüssig gekühlt. Dazu kommen u.a. noch dezent verzierte Seitenabdeckungen und eine Valve-Spielesammlung mit Half-Life, Half-Life 2, Half-Life 2 Episode 2, Portal und Team Fortress.

Blackbird 002
Blackbird 002
Ab 1. Oktober 2007 geht dann in den USA der reguläre Verkauf los, wobei die Kunden sich die Konfiguration im Online-Shop selbst zusammenstellen können. Je nach Ausstattung soll der in Calgary, Alberta, zusammengesteckte Blackbird dann laut HP zwischen 2.500,- und 7.100,- US-Dollar kosten.

Der Kunde hat die Wahl zwischen einem Athlon AMD X2 6000+ (3 GHz) oder verschiedenen Intel-CPUs zwischen Core2 Duo mit 2,66 GHz und Core2 Extreme Quad-Core mit 3 GHz. Auch bei den Speicherriegeln kann gewählt werden, maximal finden 8 GByte RAM auf dem Mainboard Platz.

HP Blackbird 002 - Leistungsfähiger Design-PC für Gamer 

eye home zur Startseite
sponsor 10. Okt 2007

was seit ih den für ein clan bin ts sponsor melde dich einfach 87.118.110.26:5027 das...

shortman142 30. Sep 2007

Hi, unser Clan sucht einen TS2 Server. Ich fänd es voll nett wenn sich einer meldet der...

*ubuntuuser 10. Sep 2007

Na toll, jetzt werden die Werte schon künstlich begrenzt...

Blork 10. Sep 2007

Nein, die Fotos von Golem sind nie scharf und farbstichig und verzerrt.

Shit 10. Sep 2007

Du glaubst doch nicht wirklich, dass Golem selber solche Bilder macht. 90% der Bilder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  2. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Smart Home Homekit soll in iOS 10 zentrale App bekommen
  2. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  3. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen

Zerotouch im Hands on: Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
Zerotouch im Hands on
Logitechs Smartphone-Halterung fürs Auto fehlt etwas
  1. Logi Base Logitechs iPad-Pro-Dock lädt über den Smart Connector
  2. Logitech G900 im Test Die erste Maus mit Wireless-Kabel

Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet
Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test
Ubuntu versaut noch jedes Tablet
  1. Snap Ubuntus neues Paketformat ist unter X11 unsicher
  2. Xenial Xerus Ubuntu will weiter mit Alleingängen punkten
  3. Xenial Xerus Ubuntu 16.04 verzichtet auf proprietären AMD-Treiber

  1. Re: Das Schild

    Mansfield | 19:26

  2. Re: Nächstes Jahr...

    DeathMD | 19:26

  3. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    RipClaw | 19:26

  4. Re: warum ist Android nicht einfach

    SkynetworX | 19:23

  5. Re: Windows Phone: kaum Apps, schlechte Performance

    ohinrichs | 19:21


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel