Abo
  • Services:
Anzeige

Kinder-TV mit Überwachungsmöglichkeit

Kontrolle per WLAN

Das koreanische Unternehmen idoit stellt einen Fernseher speziell für Kinder her. Die Sendungen kommen drahtlos auf das TV-Gerät, die Eltern können über ein Display, das in den externen Empfänger integriert ist, genau verfolgen, was ihr Nachwuchs gerade guckt - und im Notfall sperren, wenn ein Programm ungeeignet erscheint.

Kinderfernseher Toyti
Kinderfernseher Toyti
Besonderes Merkmal des Kinderfernsehers "Toyti": Die TV-Programme streamen per WLAN (IEEE.802.11g) von einem zentralen Router mit DVB-T-Empfang drahtlos durch die Wohnung, das Kind kann per Fernbedienung von Programm zu Programm springen, insgesamt gibt es 150 Sendeplätze.

Anzeige

Erwischt das Kind ein FSK18-Programm, können die Eltern den Kanal sperren. Sie haben nämlich die Möglichkeit, auf dem Router, der mit einem Display ausgestattet ist, genau zu verfolgen, was sich der Nachwuchs zu Gemüte führt. Dazu müssen sie nicht mal ins Zimmer von Tochter und Sohn stürmen.

Kinderfernseher Toyti
Kinderfernseher Toyti
Der Kinderfernseher, der in einer Plüschtierhülle steckt, bietet einen 10,2 Zoll großen Bildschirm, der Filme im 16:9-Format anzeigt. Die Auflösung liegt bei 800 x 400 Pixeln, das Kontrastverhältnis beläuft sich auf 400:1, die Helligkeit auf 400 cd/qm und die Reaktionszeit liegt bei recht trägen 30 ms.

Eine Fernbedienung wird mitgeliefert, doch sie sieht nicht so aus, als ob sie ebenfalls kindgerecht designt ist. Während am Fernseher selbst nur wenige Knöpfe zu finden sind, mit denen das Programm lauter oder leiser gestellt oder der nächste Fernsehsender ausgewählt werden kann, wartet die Standard-Fernbedienung mit dem üblichen komplexen Sammelsurium an Knöpfen auf.

Im Batteriebetrieb kann der Nachwuchs laut idoit bis zu 3 Stunden Fernsehen am Stück genießen - eigentlich ein bisschen zu lange für die Kleinen. Ob das Gerät auch seinen Weg nach Europa finden wird, ist ebenso wenig bekannt wie der Preis.


eye home zur Startseite
Schlauer Meier 06. Sep 2007

Endlich kann ich verhindern, dass meine Kids den ganzen Tag Länderspiegel schauen!

byti 06. Sep 2007

Jep... gemau meine Rede. Das unterschätzen viele. Ich guck mir viele sachen mit den Kids...

mhhh 06. Sep 2007

Also meine Kinder werden so ding nicht bekommen, weil das Display viel zu klein ist, und...

byti 06. Sep 2007

Also Teilweise find ich das schon gut... für die ganz kleinen. Ned unbedingt wegen...

Rosa Kleidchen 06. Sep 2007

Vermittelt vielleicht auch mal Wissen, das die Eltern nicht haben????



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. GDS mbH, Landshut
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. Daimler AG, Stuttgart-Wangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. (-31%) 8,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  2. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02

  3. Re: Warum will das jemand?

    Pete Sabacker | 02:37

  4. Re: NPM zeigt auf, wie schlecht die StdLib von JS...

    MannikJ | 02:22

  5. Könnte Blizzard keine Api anbieten

    sschnitzler1994 | 01:26


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel