Kinder-TV mit Überwachungsmöglichkeit

Kontrolle per WLAN

Das koreanische Unternehmen idoit stellt einen Fernseher speziell für Kinder her. Die Sendungen kommen drahtlos auf das TV-Gerät, die Eltern können über ein Display, das in den externen Empfänger integriert ist, genau verfolgen, was ihr Nachwuchs gerade guckt - und im Notfall sperren, wenn ein Programm ungeeignet erscheint.

Anzeige

Kinderfernseher Toyti
Kinderfernseher Toyti
Besonderes Merkmal des Kinderfernsehers "Toyti": Die TV-Programme streamen per WLAN (IEEE.802.11g) von einem zentralen Router mit DVB-T-Empfang drahtlos durch die Wohnung, das Kind kann per Fernbedienung von Programm zu Programm springen, insgesamt gibt es 150 Sendeplätze.

Erwischt das Kind ein FSK18-Programm, können die Eltern den Kanal sperren. Sie haben nämlich die Möglichkeit, auf dem Router, der mit einem Display ausgestattet ist, genau zu verfolgen, was sich der Nachwuchs zu Gemüte führt. Dazu müssen sie nicht mal ins Zimmer von Tochter und Sohn stürmen.

Kinderfernseher Toyti
Kinderfernseher Toyti
Der Kinderfernseher, der in einer Plüschtierhülle steckt, bietet einen 10,2 Zoll großen Bildschirm, der Filme im 16:9-Format anzeigt. Die Auflösung liegt bei 800 x 400 Pixeln, das Kontrastverhältnis beläuft sich auf 400:1, die Helligkeit auf 400 cd/qm und die Reaktionszeit liegt bei recht trägen 30 ms.

Eine Fernbedienung wird mitgeliefert, doch sie sieht nicht so aus, als ob sie ebenfalls kindgerecht designt ist. Während am Fernseher selbst nur wenige Knöpfe zu finden sind, mit denen das Programm lauter oder leiser gestellt oder der nächste Fernsehsender ausgewählt werden kann, wartet die Standard-Fernbedienung mit dem üblichen komplexen Sammelsurium an Knöpfen auf.

Im Batteriebetrieb kann der Nachwuchs laut idoit bis zu 3 Stunden Fernsehen am Stück genießen - eigentlich ein bisschen zu lange für die Kleinen. Ob das Gerät auch seinen Weg nach Europa finden wird, ist ebenso wenig bekannt wie der Preis.


Schlauer Meier 06. Sep 2007

Endlich kann ich verhindern, dass meine Kids den ganzen Tag Länderspiegel schauen!

byti 06. Sep 2007

Jep... gemau meine Rede. Das unterschätzen viele. Ich guck mir viele sachen mit den Kids...

jobediah 06. Sep 2007

... wenn Eltern nur endlich wieder genug Verantwortungsgefühl entwickeln würden, und ein...

mhhh 06. Sep 2007

Also meine Kinder werden so ding nicht bekommen, weil das Display viel zu klein ist, und...

byti 06. Sep 2007

Also Teilweise find ich das schon gut... für die ganz kleinen. Ned unbedingt wegen...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. IT-Architekt (m/w) Bank Management Services
    ING-DiBa AG, Frank­furt oder Nürn­berg
  3. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. SAP SD/PS Applikationsberater (m/w) Schwerpunkt Konzeption und Realisierung
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Hercules, Ohne Limit, Over the Top, Ronin, Parker, Die Goonies)
  3. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

  1. Wozu?

    VerkaufAlles | 04:36

  2. Re: Primacom

    Sharra | 02:08

  3. Re: Und Xbox Music?

    Felix_Keyway | 02:00

  4. Re: Das verbrennen die Amis Millionen von Dollar

    mnementh | 01:57

  5. Re: easybell / berlin: Totalausfall von 22:00 bis...

    MatzeXXX | 01:46


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel