Abo
  • Services:
Anzeige

Anpassungsfähige LED-Hintergrundbeleuchtung bei LCD-TVs

Samsung bringt Fernseher mit 70 Zoll Bildschirmdiagonale und Full-HD

Samsung hat LCD-Fernseher auf der IFA 2007 vorgestellt, die eine adaptive LED-Hintergrundbeleuchtung besitzen. Je nach erforderlicher Helligkeit werden die LED gedimmt, so dass besonders hohe Schwarzwerte erreicht werden können. Dabei analysiert der Fernseher ständig das Fernsehbild nach hellen und dunklen Passagen und senkt die Beleuchtung dort, wo sie weniger benötigt wird.

Samsung SmartLED
Samsung SmartLED
Neben einem 52-Zoll-Gerät (LE-52F96BD) wurde auch ein LCD-TV mit einer Bildschirmdiagonalen von 70 Zoll angekündigt (LE-70F96BD). Dieser soll der derzeit größte kommerziell verfügbare LCD mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) sein. Beide Fernseher erreichen volle HD-Auflösung und ein Kontrastverhältnis von 500.000:1.

Anzeige

Die anpassungsfähige LED-Hintergrundbeleuchtung nennt Samsung "Smart Lighting". Nicht nur das Bild verbessert sich dadurch, auch der Stromverbrauch soll sinken. Die Super-Clear-Panel-Beschichtung (LE-52-F96BD) soll darüber hinaus störende Reflexionen absorbieren. Die Geräte verfügen über zwei verdeckte Lautsprecher mit jeweils 15 Watt und zwei Subwoofer.

Samsung SmartLED
Samsung SmartLED
Dazu kommen ein USB-2.0-Port sowie drei HDMI-1.3-Buchsen und analoge Anschlüsse. Auch ein DVB-T-Empfänger wurde verbaut. Die Fernseher der F9-Serie haben eine Bilddiagonale von 70 Zoll (LE-70F96BD) bzw. 52 Zoll (LE-52F96BD) und sollen in der zweiten Jahreshälfte 2007 zum Preis von 40.000,- Euro (LE-70F96BD) bzw. 5.000,- Euro (LE-52F96BD) auf den Markt kommen.

NXP-Demonstration zu dimmbaren LEDs
NXP-Demonstration zu dimmbaren LEDs
Wie der Chiphersteller NXP an seinem Stand demonstrierte, funktioniert das adaptive LED-Backlight bei einem Fernseher - zumindest mit Komponenten dieses Herstellers - ganz anders als bei Notebook-Displays. Bei mobilen Rechnern wird das Licht meist über LED-Ketten an der Seite ins Display geführt, bei Fernsehern sitzt hinter dem Display eine Matrix aus Leuchtdioden. Diese bestimmen sowohl die Helligkeit wie auch die Farbe der Beleuchtung. Laut NXP ergeben sich bei einem 42-Zoll-Display durch die adaptiven LEDs Energieeinsparungen von rund 30 Prozent.


eye home zur Startseite
9966 05. Sep 2007

fiXt (behebt)

9966 05. Sep 2007

Firmware-Updates. Schließlich muss man das Gerät schon verkaufen können bevor es fertig...

hdr 05. Sep 2007

dass es dort auch ohne geht weil da ne signalverarbeitung drin steckt, die die signale...

Oggy_ 05. Sep 2007

oder den ps3 Controller :) lol, der gefiehl!

kendon 05. Sep 2007

vermutlich baut samsung einen usb-port in seine fernseher der dann zur show da ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Deutsche Telekom AG, Leipzig
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  2. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  3. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  4. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  5. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  6. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  7. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  8. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  9. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  10. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: Noch genauere Karten?

    amagol | 03:07

  2. Re: Ist doch nur noch für Kriminelle

    Flexy | 02:55

  3. Re: Halte ich für Schwachsinn, das Datenzugriff...

    Keepo | 02:50

  4. Re: Terror und die daraus folgenden Forderungen

    stiGGG | 02:37

  5. Re: Nichts neues

    Wallbreaker | 02:26


  1. 23:40

  2. 23:14

  3. 18:13

  4. 18:06

  5. 17:37

  6. 16:54

  7. 16:28

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel