Ansmanns Universal-Ladegerät für Li-Ion und Li-Polymer-Akkus

Schraubstock passt Ladekontakt-Abstand an

Auf der IFA 2007 stellt Ansmann ein Ladegerät vor, das ohne Adapter die meisten Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Akkus laden kann. Die Akkus sind normalerweise nur in entsprechend teuren Ladegeräten der Originalhersteller zu laden - gerade mit dem Abstand der Kontakte variieren die Hersteller gerne. Werden mehrere unterschiedliche Geräte verwendet, muss man so einen ganzen Ladegeräte-Zoo mit sich herumschleppen.

Anzeige

Der Ansmann Vario ist mit verschiebbaren Metallzungen ausgerüstet, die passend zum jeweiligen Akku zusammen- oder auseinander geschoben werden können, um seine Kontakte zu treffen. Die Akkus werden dabei einfach auf die Ladeschale gelegt. Der Ansmann Digicarger Vario lädt so Akkus von Kameras, Camcordern, Handys, aber auch NiMH-Akkus der Größen AAA und AA.

Ansmann Digicarger Vario
Ansmann Digicarger Vario

Die beiden Metallkontaktstifte werden mit Hilfe des mitgelieferten Stiftes einfach auf die Position des Plus- und Minuspols des zu ladenden Akkus eingestellt. Um eine falsche Polung muss man sich laut Ansmann keine Sorgen machen - Plus- und Minuspol werden ebenso automatisch erkannt wie die Spannung (3,6 oder 7,2 V). Der Ladestrom liegt bei 700 mA und wird abgeschaltet, wenn der Akku aufgeladen ist.

Der Lader kann an Netzen mit 110 bis 240 Volt und auch im Auto mit 12 Volt Bordspannung genutzt werden, wenn der KFZ-Ladeadapter eingesetzt wird. Der Ansmann Digicarger Vario soll rund 40,- Euro kosten und ab November 2007 erhältlich sein.


meta 04. Sep 2007

Die Angabe von 700mAh wird sich wohl auf die maximale Leistung beziehen. Aber das ist im...

meta 04. Sep 2007

Der abgebildete Akku entstammt einer DSLR-Kamera. Und in diesem Umfeld passt der...

Geist 04. Sep 2007

Diese Akkus stecken doch meist in Geräten. Wer nimmt zum laden seinen Akku aus dem Handy...

ihrname1 04. Sep 2007

Bis du mal ein Lipo Akku im Gerät hast, der fliegt Dir unter Umständen um die Ohren, gib...

nargh 04. Sep 2007

Vermutlich gehen die Entwickler davon aus, dass aufgrund der mechanischen Größe nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  2. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  3. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  4. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  5. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  6. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  7. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  8. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  9. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  10. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel