Abo
  • Services:
Anzeige

Schweden stimmt für Open XML

FFII: Microsoft ließ Partner an Abstimmung teilnehmen

Bei den derzeit laufenden Abstimmungen über Microsofts "Office Open XML" hat Schweden sich für eine Standardisierung durch die ISO ausgesprochen. Der schwedische Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur (FFII) behauptet nun, das Ergebnis sei von Microsoft gekauft worden.

Bei der Abstimmung des Standardisiserungsinstitutes SIS seien 23 zusätzliche Firmen aufgetaucht, heißt es in einer Mitteilung des FFII. Diese hätten sich vorher nicht in der Arbeitsgruppe beteiligt, letztlich aber maßgeblich das Ergebnis beeinflusst, bei dem laut FFII 25 Stimmen für und 6 gegen Open XML gegeben habe. Vier Mitglieder hätten die Abstimmung verlassen. Die 23 neuen Teilnehmer seien alle Microsoft-Partner und hätten nur einen Mitgliedsbeitrag zahlen zu müssen, um abstimmen zu dürfen.

Anzeige

Damit empfiehlt Schweden der International Organization for Standardization (ISO), Microsofts Dokumentenformat als internationalen Standard anzuerkennen. Die ISO-Mitglieder können noch bis zum 2. September 2007 ihre Empfehlung abgeben, je Land eine Stimme.

Kritiker werfen Microsoft vor allem vor, das Open-XML-Format sei nicht offen und würde vollständig der Kontrolle der Redmonder unterliegen. Die 6.000 Seiten umfassende Spezifikation sei zudem zu umfangreich, um von irgendeinem Mitbewerber für die eigenen Produkte umgesetzt werden zu können.


eye home zur Startseite
IBM 29. Aug 2007

Warum frag sich hier keiner wie IBM vor geht?

Cookie 29. Aug 2007

Vote results: 25 YES, 6 NO, 4 members absent. New YES votes: (19 members since 23 Aug...

Dagobert Al... 29. Aug 2007

...hehehe.... wenn wir euch alle ersteinmal gekauft habe.... iso.org wird dann nicht mehr...

BSDDaemon 29. Aug 2007

Ist es aber nicht. Es sind nicht alle Funktionen beschrieben. Andere Funktionen...

Dr. Smörre Brött 29. Aug 2007

Ich gebe mich zu erklennen: Ich habe die Abstimmung gekauft. Sie hat mich 473,50 Euro...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  3. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Dr Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: das hat mit Fachkräftemangel

    derbumm | 18:46

  2. "Derzeit suchen viele Bundesbehörden technisches...

    Seismoid | 18:43

  3. Re: in real life würde das heißen....

    violator | 18:37

  4. Re: Ping-Zeiten

    Arsenal | 18:33

  5. Dejá-vu?

    Compufreak345 | 18:32


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel