Abo
  • Services:
Anzeige

GC: Codemasters arbeitet an Operation Flashpoint 2

Operation Flashpoint 2: Dragon Rising soll 2008 erscheinen

Codemasters kündigte auf der Games Convention in Leipzig offiziell den zweiten Teil von Operation-Flashpoint an. Der bei den Codemasters Studios entwickelte Taktik-Shooter verspricht die vom Vorgänger gewohnte Simulation von Militäreinheiten und soll noch 2008 erscheinen.

Operation Flashpoint 2 befindet sich schon länger in Entwicklung und es gab auch schon vorher erste Bilder. Bohemia Interactive, der Entwickler des ersten Teils von Operation Flashpoint und Armed Assault, von dem auch die ersten Bilder stammten, hat sich jedoch von Codemasters getrennt, so dass beide Firmen getrennte Wege gehen mussten.

Anzeige

Bohemia Interactive arbeitete fortan an einem Spiel mit dem Projektnamen "Game 2", welches auf der Games Convention als Armed Assault 2 angekündigt wurde. Derweil entwickelt Codemasters als Besitzer der Namensrechte auf eigene Faust an einem Nachfolger von Operation Flashpoint, der auf der Games Convention zunächst nur mit einem Trailer angekündigt wurde.

Die Geschichte entführt den Spieler auf eine Insel nahe der russischen Ostküste, nördlich von Japan. An diesem Kriegsschauplatz kämpfen China und Russland um die reichhaltigen Erdölvorkommen des Gebiets. Wie gehabt simuliert Operation Flashpoint 2 Marine, Heer und Luftwaffe und Codemasters verspricht einen taktisch geprägten militärischen Konflikt epischer Größe in einer detaillierten und lebensechten Umwelt.

Codemasters setzt auf eine eigene 3D-Spiele-Engine, eine auf First-Person-Shooter angepasste Version der Neon-Tech-Middleware des Publishers, um damit unabhängiger von anderen Anbietern zu werden. Laut Codemasters ist die Grafik-Engine von Operation Flashpoint 2 aber noch nicht so weit, um sie groß zu zeigen, doch die Modelle aus dem Trailer sollen auch in dem Spiel zu finden sein. Nur einigen Print-Magazinen zeigte der Publisher eine frühe Technik-Demo. Auch die Armed-Assault-2-Engine ist noch nicht fertig - dass sie dennoch gezeigt wurde, entschied Bohemia Interactive erst kurz vor der Games Convention. Codemasters Ankündigung von Operation Flashpoint 2 hat bei der Entscheidung sicherlich eine Rolle gespielt.

Codemasters "Operation Flashpoint 2: Dragon Rising" soll wie auch Armed Assault 2 im Laufe des Jahres 2008 erscheinen. Als Plattformen peilt Codemasters Windows-PCs und Next-Generation-Konsolen an.


eye home zur Startseite
Dutch 28. Aug 2007

Jupp, abwarten lohnt sich immer. Seit ArmA habe ich nur noch bei der Software Pyramide...

Dutch 28. Aug 2007

Ich sag dazu nur mal z.B. Tomb Raider. Hat der Serie wirklich gut getan...

achja? 27. Aug 2007

hmm sowas ist mir nicht passiert, und den editor hab ich sehr ausführlich benutzt auch...

nic3mr 27. Aug 2007

Ja die gibt es immer noch. Sowie plötzliche Motorrad Physiktode (neues Wort?) auf ebener...

agrarökonom 27. Aug 2007

Am coolsten fand ich die Paletten und Fässer, die nicht mehr aufgehört haben zu hüpfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rakuten Deutschland GmbH, Berlin
  2. Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, München
  3. Trivadis GmbH, Frankfurt am Main
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ inkl. Versand
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts

  2. Adobe muss nachbessern

    Photoshop druckt falsche Farben

  3. Urban eTruck

    Mercedes stellt elektrischen Lkw mit 200 km Reichweite vor

  4. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  5. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  6. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  7. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  8. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  9. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  10. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Alle guten Optionen schon weg :(

    heubergen | 08:45

  2. Re: Liste von sicheren Produkten?

    Mingfu | 08:45

  3. Re: It's not a bug, it's a feature! (Völlig Ernst...

    Ibob | 08:45

  4. Re: Das Microsoft mal...

    heubergen | 08:45

  5. Bei Gearbest kaufen und gut!

    MartinvonFrosta | 08:44


  1. 07:41

  2. 07:28

  3. 07:17

  4. 19:16

  5. 17:37

  6. 16:32

  7. 16:13

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel