China will gegen "Hacker-Angriffe" auf Deutschland vorgehen

Deutsche Regierungscomputer angeblich mit Spionage-Programmen infiziert

Der Spiegel hatte am Wochenende gemeldet, zahlreiche Computer der Bundesregierung seien mit chinesischen Spähprogrammen infiziert. Außer dem Kanzleramt seien auch das Wirtschaftsministerium, das Forschungsministerium und das Auswärtige Amt betroffen. Chinas Ministerpräsident kündigte auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Staatsbesuchs von Bundeskanzlerin Angela Merkel an, gegen die Angriffe vorzugehen.

Anzeige

Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao erklärt laut Berichten von Nachrichtenagenturen, darunter auch der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua, auch China sei gegen "Hacker" und wolle zum Schutz vor Hacker-Aktivitäten, die Computernetze in die Knie zwingen, eng mit Deutschland zusammenarbeiten.

"Die chinesische Regierung nehme die Hacker-Angriffe auf das deutsche Regierungsnetzwerk sehr ernst", wird Wen von Xinhua zitiert. China werde gezielte und wirkungsvolle Maßnahmen gegen Hacker einleiten.


JaJaDieChinesen 07. Sep 2007

USA, Russland, Israel darf die Bundesregierung nicht sagen. Das würde zu großen...

JaJaDieChinesen 07. Sep 2007

Oh, oh! Ja, Chinesen spionieren! Das kennen wir alle von den Automobilmessen und das...

poerei 31. Aug 2007

warum die chinesen??? die haben nichts getan, die deutschen polifiker sind schuld!

hackbart 31. Aug 2007

na ihr habt ja nicht so viel ahnung!!! die schlitzaugen haben die prgs geschrieben! und...

_bademeister... 28. Aug 2007

Die haben die Trojaner kopiert und dann in Umlauf gebracht. Wo kommen wir hin, wenn wir...

Kommentieren


Roger's Security Blog / 08. Sep 2007

Is this the Cyberwar?

datenhafen / 04. Sep 2007

Und der naechste bitte...



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  3. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Informatiker (m/w) Application-Manager EAI/BI
    TransnetBW GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  2. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: "Schönwetter-Internet"

    fluppsi | 22:13

  2. Re: Zu leise ...

    violator | 22:08

  3. Re: Es gibt nur einen M. Zuckerberg!

    fluppsi | 22:06

  4. Re: Zockende Banken und ein desolates...

    elf | 22:05

  5. Welcher Anteil von der Kohle ist für die Apple...

    barforbarfoo | 21:55


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel