GC: Armed Assault 2 in Entwicklung

Booster Pack für das erste Armed Assault kommt Ende September 2007

Bohemia Interactive konnte auf der Games Convention in Leipzig einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Armed Assault 2 liefern. Außerdem wurde mit "Queen's Gambit" das erste Booster Pack für den Vorgänger gezeigt.

Anzeige

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Für den Nachfolger von Armed Assault hat sich Bohemia einiges vorgenommen und konnte mit einem frühen Prototyp Journalisten auch schon eine spielbare Version zeigen. Die Grafik-Engine hat Bohemia etwas überarbeitet: Die Texturen sind hochauflösender, und anstatt die Landschaft per Hand zu generieren, werden nun Satellitenfotos genutzt, um realistischere Landschaften zu erzeugen. Noch fehlten im Prototyp jedoch einige Gebäude, die durch die Oberflächentextur nur angedeutet wurden. Die Vegetation war teilweise schon zu sehen und zeigte etwas mehr Variation in den Baumreihen als beim ersten Armed Assault.

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Von der Simulation Virtual Battlespace hat Armed Assault 2 die Tracer-Funktion geerbt, die in der Nacht das Zielen erleichtern soll. Außerdem sollen diesmal nicht einzelne Missionen die Geschichte vorantreiben, sondern eine dynamische Kampagne über die Insel führen, um welche mehrere Fraktionen kämpfen. Weitere Verbesserungen versprechen die Entwickler für die KI, so dass computergesteuerte Gegner auch in Deckung gehen können, und bei der Steuerung, die nun feiner arbeiten soll. Ein neues Konversationssystem soll zusätzlich für Stimmung sorgen.

Wann Armed Assault 2 genau erscheint, war noch nicht zu erfahren, derzeit befindet sich Bohemia Interactive noch in der Ideenphase. Angepeilt für eine Veröffentlichung ist nur grob das Jahr 2008. Mit Codemasters' ebenfalls noch in Entwicklung befindlichem Operation Flashpoint 2 haben die Armed-Assault-Spiele übrigens nichts zu tun. Kurz vor der Veröffentlichung steht dagegen ArmAs erstes Booster Pack "Queen's Gambit".

GC: Armed Assault 2 in Entwicklung 

MK2 22. Mai 2008

jeder der Ofp 1 geliebt hat wird bei Arma bleiben weil die richtigen entwickler bei Arma...

graf porno 30. Aug 2007

Ja, korrekt. ArmA und OFP wurden von Bohemia entwickelt. OFP wurde damals von Codemaster...

DER GORF 27. Aug 2007

tz tz tz, "rumtrollen" wäre ja wenn er versucht hätte dich zu beleidigen, so hat er ja...

Tatzi 27. Aug 2007

Habe mich schon gefragt wann die Klugscheißer hier auftauchen und mit ihrer...

Tatzi 27. Aug 2007

komisch , hat nicht bohemia OFP und ARMA gemacht. Codemasters hat doch OFP nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    PES-Ingenieurgesellschaft mbH, Hösbach
  2. Verfahrensentwickler (m/w)
    kubus IT GbR, Dresden, Bayreuth
  3. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  4. Embedded Software Engineer (m/w)
    GIGATRONIK Technologies AG, Wil SG (Schweiz)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 15 EUR Rabatt auf das Microsoft Lumia 640
  2. NEU: Bild- und Videobearbeitungssoftware von Corel reduziert
    (u. a. Corel PaintShop Pro X7 35,95€)
  3. VORBESTELLBAR: Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ - Release 11.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Algorithmen Werten nur Kriterien aus...

    Graveangel | 01:33

  2. Re: Wo sollen diese ganzen beklopten Gesten...

    packansack | 01:32

  3. Re: Ziemlich brisantes PDF

    MeanMinistry | 01:06

  4. Re: Softwarefehler?

    HerrMannelig | 00:39

  5. Re: wipe dalvic/cache/user data/factory reset

    Tzven | 00:32


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel