GC: Armed Assault 2 in Entwicklung

Booster Pack für das erste Armed Assault kommt Ende September 2007

Bohemia Interactive konnte auf der Games Convention in Leipzig einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Armed Assault 2 liefern. Außerdem wurde mit "Queen's Gambit" das erste Booster Pack für den Vorgänger gezeigt.

Anzeige

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Für den Nachfolger von Armed Assault hat sich Bohemia einiges vorgenommen und konnte mit einem frühen Prototyp Journalisten auch schon eine spielbare Version zeigen. Die Grafik-Engine hat Bohemia etwas überarbeitet: Die Texturen sind hochauflösender, und anstatt die Landschaft per Hand zu generieren, werden nun Satellitenfotos genutzt, um realistischere Landschaften zu erzeugen. Noch fehlten im Prototyp jedoch einige Gebäude, die durch die Oberflächentextur nur angedeutet wurden. Die Vegetation war teilweise schon zu sehen und zeigte etwas mehr Variation in den Baumreihen als beim ersten Armed Assault.

Armed-Assault-2-Prototyp
Armed-Assault-2-Prototyp
Von der Simulation Virtual Battlespace hat Armed Assault 2 die Tracer-Funktion geerbt, die in der Nacht das Zielen erleichtern soll. Außerdem sollen diesmal nicht einzelne Missionen die Geschichte vorantreiben, sondern eine dynamische Kampagne über die Insel führen, um welche mehrere Fraktionen kämpfen. Weitere Verbesserungen versprechen die Entwickler für die KI, so dass computergesteuerte Gegner auch in Deckung gehen können, und bei der Steuerung, die nun feiner arbeiten soll. Ein neues Konversationssystem soll zusätzlich für Stimmung sorgen.

Wann Armed Assault 2 genau erscheint, war noch nicht zu erfahren, derzeit befindet sich Bohemia Interactive noch in der Ideenphase. Angepeilt für eine Veröffentlichung ist nur grob das Jahr 2008. Mit Codemasters' ebenfalls noch in Entwicklung befindlichem Operation Flashpoint 2 haben die Armed-Assault-Spiele übrigens nichts zu tun. Kurz vor der Veröffentlichung steht dagegen ArmAs erstes Booster Pack "Queen's Gambit".

GC: Armed Assault 2 in Entwicklung 

MK2 22. Mai 2008

jeder der Ofp 1 geliebt hat wird bei Arma bleiben weil die richtigen entwickler bei Arma...

graf porno 30. Aug 2007

Ja, korrekt. ArmA und OFP wurden von Bohemia entwickelt. OFP wurde damals von Codemaster...

DER GORF 27. Aug 2007

tz tz tz, "rumtrollen" wäre ja wenn er versucht hätte dich zu beleidigen, so hat er ja...

Tatzi 27. Aug 2007

Habe mich schon gefragt wann die Klugscheißer hier auftauchen und mit ihrer...

Tatzi 27. Aug 2007

komisch , hat nicht bohemia OFP und ARMA gemacht. Codemasters hat doch OFP nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Gaggenau bei Baden-Baden, Berlin
  2. Release Manager (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen (Großraum Stuttgart)
  3. Software-Entwickler/in im BI-Umfeld
    Hügli Nahrungsmittel GmbH, Radolfzel
  4. PHP Softwareentwickler (m/w)
    ERAMON GmbH, Gersthofen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern
  2. VORBESTELLAKTION: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.
  3. TIPP: Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Mini-PCs unter Linux: Installation schwer gemacht
Mini-PCs unter Linux
Installation schwer gemacht
  1. Mini-Business-Rechner im Test Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  2. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  3. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf

  1. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    monosurround | 01:10

  2. Re: Gibts doch...

    User_x | 01:09

  3. Re: klingt generell gut

    Tzven | 01:03

  4. Re: Schwarzseher?

    neocron | 00:54

  5. Re: Der Shinkansen war schon eine tolle Erfahrung ...

    Wander | 00:51


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel