Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo erlaubt "Dynamic URL Rewriting"

URL-Profile sollen Crawlern das Erfassen von Seiten erleichtern

Yahoo erlaubt Website-Betreibern, ihre URL dynamisch umzuschreiben. Gemeint ist: Webmaster können bei Yahoo Profile für URLs hinterlegen, um der Suchmaschine anzuzeigen, bei welchem Teil einer URL es sich um dynamische Parameter handelt, die der Crawler ignorieren soll.

Die neue Funktion namens "Dynamic URL Rewriting" startet Yahoo in einer Beta-Version, die über den "Site Explorer" zu erreichen ist. Website-Betreiber können Yahoo darüber mitteilen, welche Teile einer URL den Inhalt einer Seite nicht beeinflussen, so dass sie Yahoos Crawler Slurp ignorieren kann.

Anzeige

Werden entsprechende Daten bei Yahoo hinterlegt, kann die Suchmaschine eine entsprechende Seite deutlich effizienter "crawlen", da weniger URLs erfasst werden, die den gleichen Inhalt liefern. Zudem sei es so möglich, eine Seite gründlicher abzugrasen und mehr aktuelle Inhalte zu erfassen, so Yahoo. In den Suchergebnissen tauchen dadurch besser lesbare URLs auf.

Zudem soll die Fragmentierung einer Site auf diese Weise reduziert werden können, was zu einem besseren "Site-Ranking" führen könne, erklärt Yahoo. Weitere Details zum "Dynamic URL Rewriting" liefert das Yahoo Search Blog.


eye home zur Startseite
raccoon 24. Aug 2007

zu den urls die ich verwand habe, die sind relativ ähnlich zu dem was yahoo da als...

raccoon 22. Aug 2007

sicher hat er gelesen nur falsch ich musste das auch 3 ma lesen um den sinn zu...

EinGast 22. Aug 2007

..., aber auf der anderen Seite entwickelt sich die Suchmaschinenbranche immer mehr...

Raven 22. Aug 2007

Wohl kaum, das dürfte zur Abwertung jeder einzelnen Fundstelle führen. Gerade deshalb...

Mariusz 22. Aug 2007

...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  3. TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG, Innsbruck (Österreich)
  4. Gothaer Systems GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  2. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  3. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  4. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  5. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0

  6. Verschlüsselung

    OpenSSL veröffentlicht Version 1.1.0

  7. DJI Osmo+

    Drohnenkamera am Selfie-Stick

  8. Kaffeehaus lädt Smartphone

    Starbucks testet Wireless Charging in Deutschland

  9. Power9

    IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen

  10. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Cool, Apple patentiert apps!

    onek24 | 10:19

  2. Re: Oder einfach USB kabel

    RicoBrassers | 10:17

  3. guckst Du DXOMark und andre Tests

    jo-1 | 10:17

  4. Re: Tja...und Threema will selbst niemand...

    unbuntu | 10:16

  5. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    unbuntu | 10:15


  1. 10:20

  2. 09:55

  3. 09:38

  4. 09:15

  5. 08:56

  6. 08:21

  7. 08:05

  8. 07:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel