Anzeige

Flash 9 lernt H.264

HD-Videos im Flash-Player mit Hardware-Beschleunigung im Vollbild abspielen

Adobe erweitert den Flash Player 9 um Unterstützung für den Video-Kompressionsstandard H.264, alias MPEG-4 Part 10 oder AVC (Advanced Video Coding). H.264 kommt auch bei HD-DVD und Blu-ray zum Einsatz.

Anzeige

Neben H.264 für Video soll Flash 9 künftig auch die Audio-Kompression High Efficiency AAC (HE-AAC) sowie eine hardwarebeschleunigte Wiedergabe und Multi-Core-CPUs für eine verbesserte Vollbild-Wiedergabe unterstützen.

Adobe will mit dem neuen Flash-Player mit Codenamen "Moviestar" ermöglichen, HD-Video über das Web auszuliefern und so seine Position im Bereich Video stärken. Eine erste Beta-Version von "Moviestar" soll im Laufe des Tages unter labs.adobe.com verfügbar sein.

Andere Adobe-Produkte können mit H.264 längst umgehen, darunter Adobe Premiere Pro und After Effects. Künftig soll auch die Adobe Integrated Runtime (AIR) die Wiedergabe von H.264 ermöglichen und Adobe plant einen eigenen Media-Player (Adobe Media Player), der die Videos ebenfalls abspielen wird.

Derzeit ist Adobe dank der hohen Verbreitung von Flash das dominierende Unternehmen in Sachen Webvideo. Mit der Unterstützung von H.264 dürfte sich dies weiter festigen, verspricht der Standard doch nicht nur eine verbesserte Bildqualität und ermöglicht die Verbreitung von HD-Inhalten, sondern wird in verschiedenen, auch freien Implementierungen angeboten, so dass er recht flexibel einsetzbar ist.

Während eine erste Beta-Version von Flash 9 mit H.264-Unterstützung bereits ab heute erhältlich sein soll, rechnet Adobe mit der Fertigstellung der Software im Herbst. Diese soll dann über den Update-Mechanismus des Flash-Players verbreitet werden. Zudem wird es neue Versionen des Flash Media Servers und Flash Media Encoders geben, die die neuen Formate unterstützen.


eye home zur Startseite
thenktor 22. Aug 2007

Außerdem sind viele Sendungen im TV genauso dämlich wie die meisten YouTube Videos :-D

thenktor 22. Aug 2007

Aber verschiedene Audio Codecs gab's da auch schon ;-)

Kasimir 22. Aug 2007

Bitte - (neutraler kann man es fast nicht ausdrücken): http://www.gulli.com/news...

ottokar23 21. Aug 2007

watt wer bist du denn

elk-x 21. Aug 2007

Ernstgemeinte Frage, hast du deinen Beitrag mal gelesen bevor du auf senden geklickt hast?

Kommentieren



Anzeige

  1. System-SW-Entwickler/in Embedded Security für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Integration Manager Processes and IT (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  2. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  3. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  4. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  5. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  6. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  7. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  8. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  9. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  10. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Und da schiesst sich die AFD auf Boateng ein

    Little_Green_Bot | 17:59

  2. Re: Braucht man sich kein Pfefferspray mehr kaufen...

    Kondratieff | 17:57

  3. Akku

    Hardcoreler | 17:57

  4. Re: Bester Egoshooter seit langem

    igor37 | 17:53

  5. Wenn Tim Cook aus dem Fenster springt.....

    DrWurst | 17:53


  1. 17:31

  2. 17:26

  3. 16:48

  4. 16:35

  5. 15:40

  6. 14:13

  7. 13:50

  8. 13:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel