Abo
  • Services:
Anzeige

Google unterstützt freies 3D-Austauschformat COLLADA

Unterstützung für Mac und Linux

Google hat angekündigt, dass man das standardisierte 3D-Austauschformat COLLADA (COLLAborative Design Activity) unterstützen will. Das Dateiformat speichert nicht nur die Daten von Modellen und Texturen, sondern auch Programmeinstellungen und Bearbeitungen. Uneigennützig ist das Wirken von Google nicht, da Google Earth und das Konstruktionsprogramm Sketch-Up das Format unterstützen.

Mit COLLADA versteht sich auch Adobe Photoshop und die Unreal Engine 3 von Epic Games sowie Autodesk Maya und diverse andere Anwendungen. Man kann sich vorstellen, dass die Integration von COLLADA in 3D-Programmen nicht gerade simpel ist. Die Entwickler haben allerdings wiederverwendbare Bibliotheken veröffentlicht. FCollada ist Open-Source und importiert COLLADA-Dateien.

Anzeige

Google unterstützte die Entwicklung von FCollada in den letzten zwei Jahren. Die Bibliothek gab es bis vor kurzem nur für Windows, nun ist sie auch für MacOS X und diverse Linux-Distributionen erhältlich. Nach Auskunft der Entwickler konnten durch Googles Unterstützung zwei Versionen entwickelt werden.

ColladaMaya ist eine COLLADA-Schnittstelle für Autodesk Maya. Das Programm wird für alle drei Plattformen unter der MIT-Lizenz veröffentlicht. Der 'Feeling Viewer' ist ein Betrachter für COLLADA-Inhalte und soll alle Standardfunktionen unterstützen. Eine Einzelapplikation ist für Linux und Mac erhältlich.


eye home zur Startseite
jim panse 20. Aug 2007

Was soll dieser sinnlose Kommentar?

Herb 20. Aug 2007

Hast da was falsch verstanden: http://www.pina-infoline.de/aktion_schule/index.htm

Hans Wurst 3948573 20. Aug 2007

Microsoft hat innert Stunden das Alternativformat "Pina" spzifiziert, das nur von MS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Joseph Vögele AG, Ludwigshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,49€
  2. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)
  3. (u. a. Palit GeForce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€ u. Samsung M.2...

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Hintertür ermöglicht weiter kostenfreies Upgrade

  2. Buyin

    Telekom-Manager von chinesischem Unternehmen bestochen

  3. Routerfreiheit

    Was beim Umstieg auf das eigene Kabelmodem zu beachten ist

  4. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  5. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  6. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  7. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  8. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  9. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  10. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Re: Vorteile?

    Mett | 11:49

  2. Re: was ist jetzt das neue?

    Komischer_Phreak | 11:46

  3. Re: Die schlechte Qualität der Router ist viel...

    Eheran | 11:42

  4. Re: Teilautonomes fahren riskant?

    curious_sam | 11:41

  5. Re: jede firma, die noch im profisport...

    Eheran | 11:40


  1. 11:50

  2. 11:21

  3. 09:47

  4. 14:22

  5. 13:36

  6. 13:24

  7. 13:13

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel