Anzeige

Aareal Bank verkauft Immobilien Scout nach Australien

Bank hielt zuletzt 66,22 Prozent an Immobilien Scout

Die Wiesbadener Aareal Bank verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung von 66,22 Prozent an Immobilien Scout aus Berlin an ein australisches Konsortium, das von der Macquarie Bank und dem Medienkonzern Publishing and Broadcasting Limited (PBL) angeführt wird.

Anzeige

Dem Kaufpreis liegt ein Unternehmenswert der Immobilien Scout GmbH von 540 Millionen Euro zu Grunde, teilte die verkaufende Bank mit. Die Aareal Bank begründete den Schritt mit einer Neuausrichtung der Konzernstruktur und der Fokussierung auf die Kernfelder Immobilienfinanzierungen und Consulting.

"Wir haben uns bereits in den vergangenen Jahren konsequent von nichtstrategischen Beteiligungen getrennt, um uns voll auf die Weiterentwicklung unseres Kerngeschäfts zu konzentrieren. Die ImmoScout-Transaktion ist vor diesem Hintergrund ein weiterer wichtiger Schritt", so Hermann J. Merkens, Vorstandsmitglied der Aareal Bank.

Der Scout24 AG, dem zur Deutschen Telekom-Gruppe gehörenden Mitgesellschafter der Immobilien Scout GmbH, steht ein Vorkaufsrecht zu. Der Verkauf an das Konsortium muss auch noch vom Bundeskartellamt genehmigt werden.

Die Aareal Bank hatte erst im April 2007 von Private-Equity-Investoren Anteile in Höhe von rund 24 Prozent an der Immobilien Scout GmbH übernommen und damit ihre bestehende Beteiligung auf rund 54 Prozent erhöht. Danach hatte sie den Anteil durch weitere Zukäufe schrittweise auf 66,22 Prozent aufgestockt.


eye home zur Startseite
Ronny 20. Nov 2007

Der Frustrierte wohnt sicherlich immer noch unter einer Brücke...

BTYCOON 18. Aug 2007

Also was glaubst Du denn warum sich ein Unternehmen von den Beteiligungen an einem...

tonydanza 17. Aug 2007

bedingungen? entschuldige, aber als ich mir in einer fremden stadt eine neue wohnung...

dalu 17. Aug 2007

ausserdem die verbreitung in verschiedenen pay per lead und click werbenetzwerken

F.o.G. 17. Aug 2007

Ich bin kein Jurist. Wichtig ist, dass man den Bedingungen mit der Besichtigung...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systembetreuer / -engineer (m/w) im Bereich IT Infrastruktur
    SLV GmbH, Übach-Palenberg
  2. Testingenieur Software & Systems Testing (m/w)
    OSRAM GmbH, Garching
  3. IT Business Intelligence Analyst (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Dreieck Ingostadt, München, Regensburg
  4. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: XCOM 2
    25,00€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted 4: A Thief's End - Libertalia Collector's Edition [PlayStation 4]
    149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  2. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  3. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich

  4. Snowden

    Natural Born Knüller

  5. Ohne Google-Dienste

    Fairphone 2 bekommt offenes Android

  6. Messenger

    Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

  7. Großinvestor

    Icahn steigt bei Apple aus

  8. Ohne Display

    Leica M-D ist eine analoge Digitalkamera

  9. Smartphone-Chips

    Intel soll Broxton und Sofia eingestellt haben

  10. Youtube

    Geld verdienen trotz Rechtestreit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Zauberwürfel

    manu26 | 13:53

  2. Re: Die Not muss groß gewesen sein...

    edvaarveru | 13:52

  3. Music for the Masses...

    kurosawa | 13:52

  4. Re: 2 Wochen Bing

    der_wahre_hannes | 13:50

  5. Re: "...darf Snowden im Krankenhaus einen Laptop...

    dantist | 13:49


  1. 14:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:01

  5. 11:50

  6. 11:40

  7. 11:35

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel