Abo
  • Services:
Anzeige

Aareal Bank verkauft Immobilien Scout nach Australien

Bank hielt zuletzt 66,22 Prozent an Immobilien Scout

Die Wiesbadener Aareal Bank verkauft ihre Mehrheitsbeteiligung von 66,22 Prozent an Immobilien Scout aus Berlin an ein australisches Konsortium, das von der Macquarie Bank und dem Medienkonzern Publishing and Broadcasting Limited (PBL) angeführt wird.

Dem Kaufpreis liegt ein Unternehmenswert der Immobilien Scout GmbH von 540 Millionen Euro zu Grunde, teilte die verkaufende Bank mit. Die Aareal Bank begründete den Schritt mit einer Neuausrichtung der Konzernstruktur und der Fokussierung auf die Kernfelder Immobilienfinanzierungen und Consulting.

Anzeige

"Wir haben uns bereits in den vergangenen Jahren konsequent von nichtstrategischen Beteiligungen getrennt, um uns voll auf die Weiterentwicklung unseres Kerngeschäfts zu konzentrieren. Die ImmoScout-Transaktion ist vor diesem Hintergrund ein weiterer wichtiger Schritt", so Hermann J. Merkens, Vorstandsmitglied der Aareal Bank.

Der Scout24 AG, dem zur Deutschen Telekom-Gruppe gehörenden Mitgesellschafter der Immobilien Scout GmbH, steht ein Vorkaufsrecht zu. Der Verkauf an das Konsortium muss auch noch vom Bundeskartellamt genehmigt werden.

Die Aareal Bank hatte erst im April 2007 von Private-Equity-Investoren Anteile in Höhe von rund 24 Prozent an der Immobilien Scout GmbH übernommen und damit ihre bestehende Beteiligung auf rund 54 Prozent erhöht. Danach hatte sie den Anteil durch weitere Zukäufe schrittweise auf 66,22 Prozent aufgestockt.


eye home zur Startseite
Ronny 20. Nov 2007

Der Frustrierte wohnt sicherlich immer noch unter einer Brücke...

ydhydtudrfjzi 17. Aug 2007

Das steht zu bezweifeln, die meisten bettelarmen Menschen haben nicht die nötige Bildung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  2. COMPO Expert GmbH, Münster
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Allplan Development Germany GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  2. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  3. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  4. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  5. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  6. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  7. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  8. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  9. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht

  10. Telekom

    1,1 Millionen Haushalte erhalten VDSL oder Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Zotac?

    mathew | 15:07

  2. Re: AirPods

    _j_b_ | 15:05

  3. Manipulation erkennen

    /mecki78 | 15:04

  4. Re: Und dann ist es vorbei ...

    logged_in | 15:04

  5. Das gibtsdoch schon lange....

    bernstein | 15:02


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel