Abo
  • Services:
Anzeige

Musik-Downloads: Kopierschutz vergrault Kunden

Zeit Wissen: Eine Million Deutsche würden online Musik ohne Kopierschutz kaufen

Rund eine Million Deutsche würden mehr digitale Musik im Internet kaufen, wenn es keinen Kopierschutz gäbe, zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Magazins Zeit Wissen, das sich in seiner aktuellen Ausgabe mit Kopierschutz-Techniken auseinander setzt.

Nach Informationen von Zeit Wissen beschweren sich drei von vier Anrufern auf der Hotline des deutschen Musikportals Musicload darüber, dass sie die gekauften Lieder nicht anhören können. So bietet ein Kopierschutz zwar eine gewisse Hürde gegen eine ungewollte Verbreitung, der neue Absatzweg wird aber auch nur eingeschränkt genutzt, weil im Internet gekaufte Musik - je nach Anbieter - nicht auf allen Geräten abspielbar ist.

Anzeige

Laut Zeit Wissen kaufen derzeit zwölf Prozent aller deutschen Internetnutzer Musik in Portalen wie dem iTunes Music Store oder Musicload. Drei Prozent der Befragten gaben an, mindestens einmal im Monat Songs gegen Bezahlung herunterzuladen. Am ehesten kaufen die 14- bis 19-Jährigen online: Von ihnen laden 17 Prozent Musik aus einem kommerziellen Portal herunter, 8 Prozent sogar mindestens einmal im Monat.

Befragt wurden dabei 1.001 Personen von Forsa am 19. und 20. Juli 2007.


eye home zur Startseite
Flying Circus 20. Aug 2007

Ganz einfach: einen 4-stelligen Betrag für den Download verlangen. Dann genügt es, wenn...

Copy + Paste 19. Aug 2007

1. bin ich tatsächlich in der MI beschäftigt, allerdings als Produzent bei einem Indie...

BB 16. Aug 2007

Also ich habe beim ersten Geburtstag von Musicload mir mal ein paar Sachen gekauft. Für...

masda 15. Aug 2007

Analoge Quellen/Datenträger können wohl unbegrenzt hohe Frequenzen wiedergeben/speichern?

ro.ka 15. Aug 2007

Napster?


Compyblog / 15. Aug 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  4. GEUTEBRÜCK, Windhagen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. 109,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Wird hier ein "Narrative" vorbereitet?

    DG-82 | 11:04

  2. Uralte Klassiker:

    Necator | 11:03

  3. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    ChMu | 10:59

  4. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 10:55

  5. Re: Da verschwinden 4,8 Millionen Dollar in 7...

    Trockenobst | 10:52


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel