Abo
  • Services:
Anzeige

Vista für Peking 2008 angeblich noch zu instabil

Lenovo liefert PCs mit Windows XP für die Olympischen Spiele 2008

Windows Vista wird bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking nur eine Randerscheinung sein und nur in den Internet-Lounges zum Einsatz kommen. Auf allen wichtigen PCs soll hingegen Windows XP laufen, denn man brauche bei Olympia reife, stabile Technik, sagte Lenovo-Chairman Yang Yuanqing laut einem Bericht der Computerworld.

Die Olympischen Spiele seien auf Grund ihrer Größe und Bedeutung nicht der richtige Platz, um neue Technik auszuprobieren, wird Yang Yuanqing von Computerworld zitiert. Alle wichtigen PC-Systeme, das System zur Verwaltung der Wettbewerbe und Ergebnisse, das Informationssystem für die Kommentatoren sowie das Mitarbeiter- und Terminplanungssystem werden daher unter Windows XP laufen, nicht unter Microsofts aktuellem Betriebssystem Windows Vista.

Anzeige

Auch der Einsatz von WLAN sei für Olympia 2008 zu riskant. In den wichtigen Bereichen der Spiele kommen daher keine drahtlosen Netze zum Einsatz.

Bisher hat Lenovo - der chinesische Computerhersteller ist offizieller Computer-Ausrüster der Olympischen Spiele in Peking - bereits 12.000 Desktop-PCs, 2.000 Drucker, 800 Notebooks und 700 Server an die Organisatoren ausgeliefert. Weitere 5.000 PCs für Internet-Lounges der Athleten und die Hospitality-Bereiche sollen noch folgen.


eye home zur Startseite
Max Steel 24. Aug 2007

Wenn du was richtig sauberes möchtest nimm Linux http://opensuse.org

Max Steel 24. Aug 2007

Ohja, Linux is sicher und stabil, vorausgesetzt man weiß wie man es zu konfigurieren...

Max Steel 23. Aug 2007

Stimmt doch, das einzige wirkliche OS das ich kenne, das nicht klaut ist Linux. Dort...

lilili 14. Aug 2007

... Vista ist so schlecht dass man es nicht einmal nimmt wenn M$ dafür bezahlt.

Noch mehr Nix 14. Aug 2007

Wohl lange kein Update mehr gemacht ;-) Es ist halt anders als Photoshop z.Bsp. Wenn Du...


Zitronenkern / 14. Aug 2007

Olympiade in Peking fast ohne Vista



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CENIT AG, Stuttgart
  2. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  4. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Industrial Light & Magic

    Wenn King Kong in der Renderfarm wütet

  2. Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

  3. iTunes

    Apple plant Streaming aktueller Kinofilme

  4. Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

  5. Microsofts x86-Emulator für ARM

    Yes, it can run Crysis

  6. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  7. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  8. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  9. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  10. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: sieht kacke aus

    UweR | 08:48

  2. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    Friko44 | 08:47

  3. Re: Kaufmännische Argumentation

    CopyUndPaste | 08:47

  4. Hatte nicht vor ein paar Jahren schon einmal ...

    Lanski | 08:46

  5. Re: Ich habe bisher noch keinen Topfilm

    gadthrawn | 08:46


  1. 09:00

  2. 08:01

  3. 07:44

  4. 07:35

  5. 07:19

  6. 22:00

  7. 18:47

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel