Abo
  • Services:
Anzeige

Google stellt kostenpflichtige Video-Downloads ein

Kunden erhalten Gutscheine für gekaufte Videos

Zum 15. August stellt Google seine kostenpflichtigen Video-Downloads via Google Video ein. Auch bereits gekaufte Videos sind nach diesem Termin nicht mehr abspielbar.

Angesichts des spärlichen Angebots dürfte die Nachfrage nach den kostenpflichtigen Downloads wohl eher gering gewesen sein, heißt es bei NewTeeWee. Dort wurde auch die an die Nutzer des Dienstes versandte E-Mail veröffentlicht.

Anzeige

Google begründet die Einstellung damit, seine Dienste insgesamt verbessern zu wollen. Kunden erhalten zur Wiedergutmachung Google-Checkout-Gutscheine in Höhe ihrer Video-Einkäufe.

Bereits zuvor hatte Google angekündigt, Google Video zu einer reinen Video-Suche umbauen zu wollen, um das Angebot von YouTube, das mittlerweile ebenfalls zu Google gehört, abzugrenzen.


eye home zur Startseite
mrburns 15. Aug 2007

Wer DRM kauft sollte sich im klaren sein das nichts, rein gar nichts für die Ewigkeit...

mrburns 15. Aug 2007

Manuell aus tmp rauskopieren? javimoya. com/blog/youtube_de. php Oder: Videodownloader...


Internetwelten / 13. Aug 2007

Bezahlte Videos mit kurzer Lebensdauer?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  2. über Hays, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. beeline GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 370,99€
  2. 81,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Mali-T760-GPU ?

    am (golem.de) | 13:24

  2. Re: Nett, v.a. Gigabit-Ethernet, aber...

    am (golem.de) | 13:23

  3. Immer schneller ohen Zugriff auf eigenes Netz von...

    Loc | 13:14

  4. Re: Trollfabrik?

    Tremolino | 13:08

  5. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel