Anzeige

Ramayan 3392 A.D. wird zum Online-Spiel

Indische Helden in der Zukunft - und bald auch auf dem PC

Die Comic-Serie Ramayan 3392 A.D. versetzt das indische Nationalepos Ramayana in die Zukunft. Die Schlacht zwischen Menschen und den Asuras genannten Dämonen wird nun auch Thema eines Online-Spiels.

Anzeige

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Die erste Ausgabe von Ramayan 3392 A.D. wurde im September 2006 bei Virgin Comics veröffentlicht. Die Zeichnungen stammen von Shamik Dasgupta, die Geschichte für den Comic schrieb Abhishek Singh. Sie basiert wiederum auf einer Ramayana-inspirierten Geschichte vom bekannten Autoren und Arzt Deepak Chopra sowie dem Filmproduzent und Virgin-Comics-Mitgründer Shekhar Kapur.

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Das Massively Multiplayer Online Video Game (MMOG) zu Ramayan 3392 A.D. wird von Sony Online Entertainment gemeinsam mit dem Comic-Verlag umgesetzt. Als künstlerische Berater beteiligt sind sowohl Virgin-Comics-Chef Suresh Seetharaman, der bereits die Entwicklung der Comic-Serie beaufsichtigte, als auch Shekhar Kapur.

"In einer Welt, die zunehmend durch Spiele dominiert wird, die von einem westlichen Tolkien-Mythos beeinflusst sind, ermöglicht es Ramayan den Spielern, ein ganz neues Universum von Personen und Archetypen aus einer der ältesten Kulturen der Erde zu erleben", so Sharad Devarajan von Virgin Comics.

Ramayan 3392 A.D.
Ramayan 3392 A.D.
Ziel des Unternehmens sei es immer gewesen, jungen Indern eine kreative Plattform zu geben, mit der sie weltweit bekannt werden können. Nun freut sich Devarajan darauf, dass die eigenen Schützlinge in Zusammenarbeit mit SOE in die Spielegeschichte eingehen werden.

Virgin Comics wurde von Sir Richard Branson und seiner Virgin Group, dem Autoren Deepak Chopra, dem Filmproduzenten Shekhar Kapur und den Unternehmern Sharad Devarajan, Suresh Seetharaman und Gotham Chopra gegründet.

Näheres zum Online-Spiel wurde noch nicht bekannt gegeben, es soll sich jedoch um die traditionellen Motive wie Pflichtgefühl, Ehre, Aufopferung, Bruderschaft und indische Ideen wie Karma und die Formbarkeit der Zeit selbst drehen. Laut Sony Online Entertainment wird das Ramayan-Spiel zuerst für den PC umgesetzt, was danach kommt, bleibt aber ebenso offen wie das Erscheinungsjahr der PC-Version.


eye home zur Startseite
FunnyName 13. Aug 2007

Ohne Dalaimoc Rorvic wäre doch kein Marsianer der A-Klasse auch überhaupt nur...

huahuahua 11. Aug 2007

Wir brauchen wohl alle mal Hilfe oder eine Auszeit ;))) Auch ich laß zunächst "Rayman...

sparvar 10. Aug 2007

tja aber das ist nunmal der sinn eines abos - man zahlt für einen bestimmten zeitraum...

Khaanara 10. Aug 2007

Wieso ? Wird da wegen der terranischen Friedenspolitik des 34.Jahrhunderts zu wenig...

RaiseLee 10. Aug 2007

Ich hab Ramadan gelesen :)

Kommentieren


Spiele Blog / 10. Aug 2007

Rayman kommt wieder - aber anders



Anzeige

  1. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg
  2. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  3. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen
  4. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Logitech G610 Orion Brown
    92,52€ statt 112,52€ (Vergleichspreise ab ca. 109€)
  2. NUR NOCH HEUTE: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    159,00€ statt 179,00€ (Vergleichspreise ab ca. 179€)
  3. NUR NOCH HEUTE: Gratis Roccat Lua Tri-Button Maus + Kanga Cloth Mousepad Bundle bei Kauf einer ausgewählten Gainward-Grafikkarte

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Funktioniert auch mit VLC

    MeisterLampe2 | 21:44

  2. Re: was nützs, wenn darauf windows läuft?

    nr69 | 21:42

  3. Re: "..sichtlich genossen.."

    User_x | 21:40

  4. Re: Und da schiesst sich die AFD auf Boateng ein

    Hardcoreler | 21:39

  5. Re: Erfahrungsbericht

    Emulex | 21:35


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel