Abo
  • Services:
Anzeige

Dell bringt Ubuntu-Rechner nach Europa

Angebot für Deutschland, Frankreich und England

Anlässlich der Linux World Expo in San Francisco bietet Dell nun auch in Europa Computer mit vorinstalliertem Ubuntu-Linux an. Anfangs gibt es ein Desktop-System und ein Notebook. Um die Hardware-Unterstützung durch Linux zu verbessern, will Dell weiter eng mit anderen Herstellern zusammenarbeiten.

Die seit Mai 2007 in den USA erhältlichen Ubuntu-Computer seien ein Testballon für den europäischen Markt gewesen, so Markus Schütz, Reviews Manager Dell EMEA, gegenüber Golem.de. Verkaufszahlen zu den Linux-Rechnern nennt Dell allerdings nicht. Dennoch sind in Deutschland, Frankreich und Großbritannien nun ebenfalls ein Desktop-System und ein Notebook mit vorinstalliertem Ubuntu 7.04 erhältlich.

Anzeige

Dabei handelt es sich um einen Inspiron-530n-Desktop für 550,- Euro inklusive einem 19-Zoll-Flachbildschirm, das Notebook ist ein Inspiron 6400n für 450,- Euro. Beide Systeme sind laut Markus Schütz von Dell Geräte, die sich ohnehin schon gut verkauft hätten. Je nachdem, wie diese angenommen werden, sind auch in Europa noch weitere Ubuntu-Angebote denkbar.

Dabei will Dell in Zukunft auch verstärkt mit Hardware-Herstellern an Treibern arbeiten, so dass Linux-Treiber für neue Geräte verfügbar sein sollen, wenn die Geräte auf den Markt kommen. Die nun angebotenen Computer sind vorkonfiguriert, wobei die Hardware mit freien Treibern angesprochen wird.

Die Computer mit Ubuntu sollen Endkunden und kleine Firmen ansprechen und sollen sich ab dem 8. August 2007 unter www.dell.de/ubuntu bestellen lassen. Die Auslieferung beginnt laut Dell Ende August 2007. Unterstützung gibt es, wie schon in den USA, durch Dells Linux-Community-Seiten oder aber kostenpflichtig vom Ubuntu-Anbieter Canonical.


eye home zur Startseite
Ryak 15. Okt 2007

wine heisst: wine is not an emulator. Er emuliert nicht, er ersetzt quasi Windows-DLL's...

WoIstDasProblem? 07. Aug 2007

Wo ist Dein Problem? Wenn der Endpreis aus Kaufpreis + Versandkosten stimmt, ist es doch...

blabla 07. Aug 2007

den kauf ich mir! falls er nicht über 250kostet :D (7")

Genau lesen 07. Aug 2007

n/t

der da ! 07. Aug 2007

Kein Problem, möge der mündige Verbraucher sich einfach entscheiden. Jetzt hat er endlich...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim
  4. HOHENFRIED e.V., Bayerisch Gmain


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Special Edition Controller je 37,00€, Game of...
  2. für je 11,99€
  3. 22,46€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

  1. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    SoniX | 05:47

  2. Re: soetwas ist der grund

    Apfelbrot | 05:30

  3. Re: 10Gbit erfolglos

    Crass Spektakel | 05:28

  4. Da ist keine einzige Waschmaschine "detoniert".

    Flexy | 04:03

  5. Terroristen sind nicht doof..

    Flexy | 03:56


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel