VMware nun auch auf Intel-Macs

Fusion ist fertig

Das Mac-Virtualisierungsprodukt VMware Fusion ist ab sofort zu haben. Damit lassen sich auf Intel-Macs Fremdbetriebssysteme unter MacOS X starten. Anwendungen aus einer virtuellen Windows-Umgebung lassen sich auch herauslösen und direkt in den Mac-Desktop integrieren.

Anzeige

VMware Fusion
VMware Fusion
Fusion bietet wie der Konkurrent Parallels Desktop einen Modus, bei dem sich Windows-Anwendungen aus der Umgebung der virtuellen Maschine herauslösen lassen. Mit "Unity" laufen sie dann direkt auf dem Mac-Desktop und funktionieren so auch mit Exposé. Kopieren und Einfügen soll zwischen Windows- und Mac-Anwendungen mit den für MacOS-Nutzern gewohnten Tastenkombinationen funktionieren.

Windows muss dabei nicht zwangsläufig auf einer virtuellen Festplatte installiert werden, sondern kann auch mit Apples Boot Camp direkt auf den Mac gespielt und dann in Fusion gestartet werden. Fusion soll die Partition selbstständig finden und das System von dieser starten. Unter Windows XP als Gastsystem sind Spiele, die DirectX 8.1 nutzen, lauffähig. Zu den neben Windows unterstützten Gastsystemen zählen Linux in verschiedenen Spielarten, FreeBSD und Solaris-x86 in 32-Bit- und 64-Bit-Versionen. Diesen können auch mehrere virtuelle Prozessoren zugewiesen werden.

Zudem unterstützt VMware Fusion USB 2.0 und kann die kompletten 16 GByte RAM verwenden, mit denen Mac-Pro- oder Xserve-Systeme bestückt werden können. Die virtuelle Netzwerkfunktion arbeitet mit den WLAN-Chips der Intel-Macs zusammen und virtuelle Maschinen können angehalten und zu einem späteren Zeitpunkt wieder gestartet werden. Eine Schnappschussfunktion ist ebenfalls integriert. Mit dieser lässt sich der frühere Zustand einer virtuellen Maschine wiederherstellen, beispielsweise wenn Schadsoftware unter Windows eingefangen wurde.

VMware bietet Fusion 1.0 ab sofort für 80,- US-Dollar an, zusätzlich gibt es Support-Angebote. Die Software soll ab MacOS X 10.4.9 funktionieren.


fahne 07. Aug 2007

ein iMac sollte auch reichen, sofern dieser mit GraKa bestückt ist, was bis auf bei dem...

Winterspeck 07. Aug 2007

also ihr profis ran ans antworten :)

eT 07. Aug 2007

All right: nun hab' ich also 'nen neuen Mac (Mini: Core2Duo 2.0 GHz, 2 GB RAM), noch...

Ch40s 07. Aug 2007

Mit Linux wäre das nicht passiert... *scnr*

MacCheck 07. Aug 2007

Eine Frage: funktioniert in dieser Windows-Umgebung die windowsspezifische Hardware, z...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  2. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    TC | 22:48

  2. Re: Kampfroboter senken die Hemmschwelle für...

    ciVicBenedict | 22:45

  3. Re: Android- und Windows-Alternative

    simon_uberchord | 22:43

  4. Re: Angebot

    sky_net | 22:36

  5. MacBook? Wohl eher von Asus kopiert

    maddinek | 22:15


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel