Mono kommt mit C#-3.0-Unterstützung

Version 1.2.5 wird die meisten Funktionen mitliefern

Die freie .Net-Implementierung Mono soll nun die meisten Funktionen von C# 3.0 beherrschen. In der nächsten Version 1.2.5 sollen diese enthalten sein.

Anzeige

Fast alle Funktionen aus C# 3.0 seien nun für Mono umgesetzt, schreibt Chefentwickler Miguel de Icaza in seinem Blog. Zwar gebe es noch Bereiche, die Arbeit erfordern, doch man sei in guter Form und könne auch die LINQ-Unterstützung in Monos C#-Compiler fertig stellen.

Die meisten Funktionen sollen bereits in der kommenden Mono-Version 1.2.5 enthalten sein. Erst kürzlich fertig gewordene Techniken wie die Typableitung hingegen wird Mono erst mit der Version 1.2.6 ausliefern.

Die Entwickler hatten im Januar 2007 angekündigt, sich C# 3.0 widmen zu wollen, sobald das nötige .Net-2.0-Fundament solide genug sei.

Bis Mono 1.2.5 erscheint, muss man sich den Quelltexten der Entwicklungsversion bedienen, um die neuen C#-Funktionen zu testen.


Ralf E 06. Aug 2007

Mein erster Satz war sarkastisch gemeint, falls es nicht deutlich war :-) Klar könnte...

Hordarc 06. Aug 2007

Weil sich auch Sprachen weiter Entwickeln. Die C# 3.0 Features bauen auf den Generics...

sumsi 06. Aug 2007

Naja .NET ist ja der Versuch von M$ alle hauseigenen Sprachen zu mergen und als Krönung...

DrAgOnTuX 06. Aug 2007

endlich hats mal einer begriffen *applaus*

Ralf E 06. Aug 2007

Wer keine Ahnung hat soll die Klappe halten. Das Speicherverhalten (GC) hat Java auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant (m/w) Schwerpunkt Android
    FINARX GmbH, Darmstadt
  2. Anwendungsbetreuer (m/w) SAP HCM
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Spiele-Programmierer (m/w)
    upjers GmbH, Bamberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. NEU: DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€
  3. GRATIS: Simcity 2000 Special Edition
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Patch für Assassin's Creed Unity lädt 50 GByte herunter

  2. Android 5.1

    Neue Lollipop-Version soll bereits im Februar kommen

  3. Stacked Memory

    Lecker, Stapelchips!

  4. USBdriveby

    Hackerwerkzeuge für die Halskette

  5. Betabrand

    Bei dieser Jeans geht Datendiebstahl in die Hose

  6. Elite Dangerous

    Einmal durch die Milchstraße und zurück

  7. Tarifstreit

    Amazon-Streiks werden bis Samstag fortgesetzt

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettinger hält nationale Gesetze für nicht durchsetzbar

  9. Micromax Yureka

    Zweites Cyanogenmod-Smartphone vorgestellt

  10. Guardians of Peace

    Nordkorea soll den Sony-Hack befohlen haben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  2. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda
  3. Space Engineers Minecraft im Weltraum

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel