Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheits-Update auch für Thunderbird

Mozilla-Entwickler stopfen URI-Lücke auch in ihrem E-Mail-Client

Nachdem die Mozilla-Entwickler die URI-Lücke im Zusammenspiel zwischen Firefox und Internet Explorer 7 eindämmten, folgt nun auch ein entsprechendes Update für den E-Mail-Client Thunderbird. Die Sicherheitslücke erlaubt es Dritten, Applikationen auf fremden Rechnern zu starten und ist nicht auf die Mozilla-Produkte beschränkt.

Die Sicherheitslücke die unter Window XP im Zusammenspiel mit dem Internet Explorer 7 auftritt, erlaubt es, fremden Code auf Windows-Rechnern auszuführen. Dabei kommen zwei Sicherheitslücken zusammen. Das eine von Billy Rios und Nate McFeters entdeckte Problem: URIs für bestimmte Protokolle lassen sich nutzen um eine Applikation auf dem System des Nutzers zu öffnen, je nach angegebener Datei-Endung. Dazu müssen die URIs mit "%00" bzw. "%" versehen werden, dann werden sie an einen Datei-Handler übergeben. So lassen sich Programme, deren Pfad bekannt ist, starten.

Anzeige

Das Problem tritt dann auf, wenn URIs für Protokolle in einer Applikation aufgerufen werden, die für diese nicht zuständig ist und sie stattdessen an eine andere übergibt. Bei Firefox ist dies beispielsweise "mailto", was eigentlich den E-Mail-Client aufrufen sollte, bei zum Beispiel Thunderbird "http".

Zusätzlich gefährlich wird dies durch eine zweite von Jesper Johansson entdeckte Lücke, durch die sich der aufgerufenen Applikation in begrenztem Rahmen Parameter übergeben lassen.

Firefox 2.0.0.6 und nun auch Thunderbird 2.0.0.6 sollen die bisher bekannten Möglichkeiten, eine dieser Sicherheitslücke zu nutzen, beseitigen - das eigentliche Problem bleibt aber bestehen, so die Mozilla-Entwickler. Das problematische Verhalten sei Teil des Windows-Shell-API und daher auch andere Internet-Applikationen neben Firefox betroffen. Heise Security dokumentiert die Probleme bei der URI-Übergabe auch bei Skype und Miranda.

Thunderbird 2.0.0.6 steht ab sofort unter mozilla.com zum Download bereit. Details zu den Änderungen finden sich in den Release Notes.


eye home zur Startseite
throgh 02. Aug 2007

Etwas was Linux besser macht als Windows ist die Behandlung und Protokollierung von...


OSNote / 02. Aug 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  2. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Friedrichshafen
  4. jobvector/Capsid GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. (u. a. G700s 54,90€, G930 74,90€)
  3. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: Gezielte Werbung

    FreiGeistler | 19:49

  2. Re: Das wird Konsequenzen haben

    crazypsycho | 19:48

  3. Re: 450¤

    tk (Golem.de) | 19:45

  4. Re: 400¤ = günstig?

    tk (Golem.de) | 19:45

  5. Hab tatsächlich nach dem Bezug zu Yoga gesucht

    Proctrap | 19:36


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel