Abo
  • Services:
Anzeige

Intel: Künftige Centrino-Generation mit GPS?

SiRF und Intel wollen GPS in den Massenmarkt bringen

Der GPS-Chip Hersteller SiRF hat ein Kooperationsabkommen mit Intel geschlossen, das die gemeinsame Entwicklung künftiger Produkte vorsieht. GPS-Funktionen sollen damit in mobile Endgeräte für den Massenmarkt integriert werden.

SiRF und Intel willen in Sachen Marketing und Vertrieb bei künftigen Produkten zusammen arbeiten, die auch beide gemeinsam entwickeln wollen. SiRF hat Intel dazu einige Technologien lizenziert und will mit der Partnerschaft sein langfristiges Wachstum sichern.

Anzeige

Im Rahmen der Zusammenarbeit ist geplant, GPS-Funktionen in unterschiedliche mobile Geräte zu integrieren, von Handys und Handhelds bis hin zu Notebooks. Man freue sich zusammen mit Intel neue, innovative Produkte zu entwickeln, kommentiert SiRF-Gründer und Marketing-Chef-des Unternehmens Kanwar Chadha die Kooperation. Die SiRF-Lizenzen erlauben es Intel, die eigene Mobil-Plattform um GPS-Funktionen zu erweitern.

Raviv Melamed, General Manager der Mobile Wireless Group bei Intel spricht von Synergien zwischen drahtlosen Internet-Verbindungen und ortsbezogenen Diensten, was ein integraler Bestandteil von Intels Vision für künftige mobile Endgeräte und Notebooks sei. Künftige WiMAX- und WLAN-Chips sollen deshalb in Zukunft auch mit GPS-Funktionen ausgestattet werden.


eye home zur Startseite
NN 02. Aug 2007

Wenn schon Verschwörungstheorien, dann bitte mit korrektem Artikel: DIE NSA

Bauchi 01. Aug 2007

Was kann denn Golem dafür, wenn meist nur Schrott als Kommentar steht? Da sind eher die...

Greg 01. Aug 2007

Langsam kommt es mir so vor, als würden die ganzen leute mit ihren schreckensvisionen vom...

Ranzer4 01. Aug 2007

Hee... ich will auch wissen wann und wo mein Mitarbeiter sich rumtreibt. Also möchte ich...

Tom.Köln 01. Aug 2007

Man ich welcher Welt lebst Du denn? Deutschland ist nicht das einzige Land auf der Erde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Rosetta

    Mach's gut und danke für die Bilder!

  2. Smartwatch

    Android Wear 2.0 kommt doch erst nächstes Jahr

  3. G Suite

    Google verbessert Apps for Work mit Maschinenlernen

  4. Nahbereich

    Netzbetreiber wollen Vectoring II der Telekom blockieren

  5. Thermaltake Engine 27

    Bei diesem CPU-Kühler ist der Lüfter der Kühlkörper

  6. Intel

    Einfrieren bei Intels Bay-Trail-SoCs durch Patch abgefedert

  7. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  8. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  9. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  10. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: der Tattoo- und Hunde Wahn ...

    grslbr | 12:02

  2. Re: Ich kann HP verstehen...

    velo | 12:02

  3. Re: Schickt diesen Irren endlich in Rente!

    Squirrelchen | 12:02

  4. Re: DAS kommt dabei heraus

    nicoledos | 11:59

  5. Golems eigene Werbeanzeige

    Duke83 | 11:59


  1. 11:52

  2. 11:30

  3. 11:17

  4. 11:03

  5. 10:56

  6. 10:32

  7. 09:55

  8. 09:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel