Abo
  • Services:
Anzeige

Intel: Künftige Centrino-Generation mit GPS?

SiRF und Intel wollen GPS in den Massenmarkt bringen

Der GPS-Chip Hersteller SiRF hat ein Kooperationsabkommen mit Intel geschlossen, das die gemeinsame Entwicklung künftiger Produkte vorsieht. GPS-Funktionen sollen damit in mobile Endgeräte für den Massenmarkt integriert werden.

SiRF und Intel willen in Sachen Marketing und Vertrieb bei künftigen Produkten zusammen arbeiten, die auch beide gemeinsam entwickeln wollen. SiRF hat Intel dazu einige Technologien lizenziert und will mit der Partnerschaft sein langfristiges Wachstum sichern.

Anzeige

Im Rahmen der Zusammenarbeit ist geplant, GPS-Funktionen in unterschiedliche mobile Geräte zu integrieren, von Handys und Handhelds bis hin zu Notebooks. Man freue sich zusammen mit Intel neue, innovative Produkte zu entwickeln, kommentiert SiRF-Gründer und Marketing-Chef-des Unternehmens Kanwar Chadha die Kooperation. Die SiRF-Lizenzen erlauben es Intel, die eigene Mobil-Plattform um GPS-Funktionen zu erweitern.

Raviv Melamed, General Manager der Mobile Wireless Group bei Intel spricht von Synergien zwischen drahtlosen Internet-Verbindungen und ortsbezogenen Diensten, was ein integraler Bestandteil von Intels Vision für künftige mobile Endgeräte und Notebooks sei. Künftige WiMAX- und WLAN-Chips sollen deshalb in Zukunft auch mit GPS-Funktionen ausgestattet werden.


eye home zur Startseite
NN 02. Aug 2007

Wenn schon Verschwörungstheorien, dann bitte mit korrektem Artikel: DIE NSA

Bauchi 01. Aug 2007

Was kann denn Golem dafür, wenn meist nur Schrott als Kommentar steht? Da sind eher die...

Greg 01. Aug 2007

Langsam kommt es mir so vor, als würden die ganzen leute mit ihren schreckensvisionen vom...

Ranzer4 01. Aug 2007

Hee... ich will auch wissen wann und wo mein Mitarbeiter sich rumtreibt. Also möchte ich...

Tom.Köln 01. Aug 2007

Man ich welcher Welt lebst Du denn? Deutschland ist nicht das einzige Land auf der Erde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  2. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  3. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  4. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  5. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  6. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  7. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  8. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  9. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  10. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Wie geht das denn?

    Trockenobst | 13:34

  2. Re: Nachvollziehbare Argumentation

    MrTuscani | 13:34

  3. Re: Das war mein Kündigungsgrund

    ChMu | 13:34

  4. Re: Ich bin gespannt

    Knarz | 13:33

  5. Re: Was kostet das ganze und wie viel Volumen?

    My1 | 13:33


  1. 13:10

  2. 12:25

  3. 11:59

  4. 11:44

  5. 11:38

  6. 11:05

  7. 10:53

  8. 10:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel