Abo
  • Services:
Anzeige

E-Mail auf dem Handy wird zum Massenphänomen

Mobile E-Mail-Nutzung derzeit nur bei der Unternehmens-Elite

Derzeit steckt die mobile E-Mail-Nutzung noch in den Kinderschuhen. Nur ein sehr geringer Anteil der E-Mail-Nutzer rufen ihre Nachrichten auf dem Mobiltelefon ab oder schreiben ihre Nachrichten unterwegs. Nach einer Prognose der Marktforscher von Gartner wird sich das in den nächsten Jahren ändern, so dass die mobile E-Mail-Nutzung spätestens 2012 zum Massenphänomen wird.

Nach Angaben von Gartner arbeiten derzeit weniger als 20 Millionen Menschen mit E-Mails auf dem Mobiltelefon. Gemessen an den angemeldeten E-Mail-Konten ist das gerade mal ein Anteil von 2 Prozent. Vornehmlich die Wirtschaftselite setzt derzeit bereits mobile E-Mail-Funktionen ein, während Privatleute hier immer noch eine Ausnahme darstellen.

Anzeige

Gartner meint, dass sich das bis 2010 entscheidend ändern wird. Bis dahin erwarten die Marktforscher, dass 350 Millionen Nutzer ihre E-Mails mit dem Mobiltelefon bearbeiten. Das würde bedeuten, dass 20 Prozent der angemeldeten E-Mail-Konten vom Handy aus abgefragt werden. Dies wird mit der steigenden Verfügbarkeit von entsprechenden Geräten und Dienstleistungen begründet.

Allerdings stehen sowohl die Geräte als auch die passenden Dienste für die mobile E-Mail-Nutzung bereits seit langem zur Verfügung. Bisher haben die Kunden daran aber wenig Interesse gezeigt. In einem weiteren Schritt geht Gartner davon aus, dass die mobile E-Mail-Nutzung im Jahr 2012 den Massenmarkt erreichen und zu günstigeren Preisen angeboten wird.


eye home zur Startseite
RyoBerlin 06. Dez 2007

Ja ein Trend ist da leider wirklich nicht zu sehen. Ich muss jede Person einzeln...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Für anhänge usw. ist das Handy eher nicht so gut... Das geht auch... aber da sollte man...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Welcher Tarif? Echte eMails oder nur per WAP? Nur T-Mobile Mails oder eigene eMail...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Googlemail auf English. Durch IMAP=Imap Idle Push.

Sanskrit 18. Sep 2007

Jeder hat eben andere Vorlieben und Anbieter die ihm/ihr taugen - kannst ja ruhig auch...


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 25. Jul 2007

Mobile E-Mail-Nutzung spätestens 2012 - Trend!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen
  3. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  4. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg, Groß Nemerow


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Golem hilf ordentlich mit abzulenken

    mingobongo | 20:51

  2. Feine Sache

    snowhite | 20:41

  3. Re: sd Quattro

    snowhite | 20:34

  4. Mal nicht Nordkorea?

    onkel_joerg | 20:27

  5. Re: Zu Teuer (wie immer)

    goto10 | 20:27


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel