Anzeige

E-Mail auf dem Handy wird zum Massenphänomen

Mobile E-Mail-Nutzung derzeit nur bei der Unternehmens-Elite

Derzeit steckt die mobile E-Mail-Nutzung noch in den Kinderschuhen. Nur ein sehr geringer Anteil der E-Mail-Nutzer rufen ihre Nachrichten auf dem Mobiltelefon ab oder schreiben ihre Nachrichten unterwegs. Nach einer Prognose der Marktforscher von Gartner wird sich das in den nächsten Jahren ändern, so dass die mobile E-Mail-Nutzung spätestens 2012 zum Massenphänomen wird.

Anzeige

Nach Angaben von Gartner arbeiten derzeit weniger als 20 Millionen Menschen mit E-Mails auf dem Mobiltelefon. Gemessen an den angemeldeten E-Mail-Konten ist das gerade mal ein Anteil von 2 Prozent. Vornehmlich die Wirtschaftselite setzt derzeit bereits mobile E-Mail-Funktionen ein, während Privatleute hier immer noch eine Ausnahme darstellen.

Gartner meint, dass sich das bis 2010 entscheidend ändern wird. Bis dahin erwarten die Marktforscher, dass 350 Millionen Nutzer ihre E-Mails mit dem Mobiltelefon bearbeiten. Das würde bedeuten, dass 20 Prozent der angemeldeten E-Mail-Konten vom Handy aus abgefragt werden. Dies wird mit der steigenden Verfügbarkeit von entsprechenden Geräten und Dienstleistungen begründet.

Allerdings stehen sowohl die Geräte als auch die passenden Dienste für die mobile E-Mail-Nutzung bereits seit langem zur Verfügung. Bisher haben die Kunden daran aber wenig Interesse gezeigt. In einem weiteren Schritt geht Gartner davon aus, dass die mobile E-Mail-Nutzung im Jahr 2012 den Massenmarkt erreichen und zu günstigeren Preisen angeboten wird.


eye home zur Startseite
RyoBerlin 06. Dez 2007

Ja ein Trend ist da leider wirklich nicht zu sehen. Ich muss jede Person einzeln...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Für anhänge usw. ist das Handy eher nicht so gut... Das geht auch... aber da sollte man...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Welcher Tarif? Echte eMails oder nur per WAP? Nur T-Mobile Mails oder eigene eMail...

RyoBerlin 06. Dez 2007

Googlemail auf English. Durch IMAP=Imap Idle Push.

Sanskrit 18. Sep 2007

Jeder hat eben andere Vorlieben und Anbieter die ihm/ihr taugen - kannst ja ruhig auch...

Kommentieren


Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 25. Jul 2007

Mobile E-Mail-Nutzung spätestens 2012 - Trend!



Anzeige

  1. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Total War: WARHAMMER
    54,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  2. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  3. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39

  4. Re: Was es wohl kostet...

    matok | 11:33

  5. Re: "Besuche keine pornoseiten"

    User_x | 11:32


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel