Sicherheits-Update für Firefox (Update)

Firefox 2.0.0.5 bereits in deutscher Sprache verfügbar

Das Mozilla-Team hat ein Update für Firefox veröffentlicht, das verschiedene Sicherheitslücken schließt. Außerdem behebt Firefox 2.0.0.5 einige kleine Programmfehler und der Browser hat minimale Verbesserungen erhalten.

Anzeige

Ein Sicherheitsleck in Firefox tritt bei der Verarbeitung von Dateien auf, die über wyciwyg:// aufgerufen werden. Dadurch kann ein Angreifer im schlimmsten Fall schadhaften Programmcode ausführen, aber auch Daten ausspähen. Ein weiteres Sicherheitsloch steckt in den URL-Bar-Routinen, über die mit dem Befehl "file:///" ebenfalls Schadcode eingeschleust und gestartet werden kann.

Darüber hinaus wurden kleinere Programmfehler korrigiert, so dass der Browser nun stabiler und zuverlässiger zu Werke gehen sollte. So arbeitete der Kennwort-Manager nicht immer korrekt und auch die News-Feed-Funktionen haben einige Fehlerkorrekturen erfahren.

Firefox 2.0.0.5 steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X als Download zur Verfügung.

Nachtrag vom 18. Juli 2007 um 11:38 Uhr:
Das Mozilla-Team hat nun mehr Informationen zu den zu schließenden Sicherheitslücken in Firefox 2.0.0.5 bekannt gegeben. Demnach schließt das Update insgesamt acht Sicherheitslecks, wovon drei als gefährlich eingestuft werden, weil darüber beliebiger Programmcode ausgeführt werden kann.


fx fox 25. Jul 2007

bezeichnet eine methode der orderausführung auf forex trading plattformen und heisst...

Frueh 19. Jul 2007

Wieso Nullenmangel? Die gibt es doch massenhaft in Berlin und anderen Hauptstädten. Und...

Probleme 18. Jul 2007

Ich hatte nach dem Update wieder Probleme das deutsches Wörterbuch zu installieren. Erst...

someone 18. Jul 2007

Endlich mal ein guter Beitrag und nicht dieses nervende Getrolle.

Halsab Schneider 18. Jul 2007

Mal ein kreativer Beitrag kann einen ja richtig gut gelaunt werden lassen :-) Danke! Du...

Kommentieren


nexem.info - Der News-Blog / 18. Jul 2007

Update auf Firefox 2.0.0.5



Anzeige

  1. (Senior) Projektmanager (m/w) Inhouse Consulting mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen sowie IT
    über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, keine Angabe
  2. Produktmanager (m/w) Netzwerksicherheit
    ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Berlin
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w) Materialwirtschaft
    Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  4. Analyst Local Traffic (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Erbarmungslos (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ - Release 28.05.
  2. Fast & Furious 7 [Blu-ray]
    21,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Alien - Jubiläums Collection - 35 Jahre [Blu-ray]
    20,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  2. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  3. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  4. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

  5. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

  6. Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Blizzard

    Heroes of the Storm bricht im Juni 2015 los

  8. Ursache unklar

    IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

  9. MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

  10. Nach Microsoft-Deal

    Nokia plant für 2016 neue Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer
  3. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin

  1. Re: warum nicht Android ?

    KojiroAK | 03:04

  2. Re: Bei der Art, wie man dort Ausschreibungen...

    User_x | 02:52

  3. Re: Das bedeutet, in einem Jahr konkuriert Nokia...

    KojiroAK | 02:47

  4. Re: Naja, eventuell gibt's jetzt ein paar freie...

    User_x | 02:46

  5. Re: Man könnte es kaufen ...

    throgh | 02:40


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel