Macht-Ausübung - Trailer von Star Wars: The Force Unleashed

Darth Vader demonstriert Sternenzerstörer-Schrottung

Mit "Star Wars: The Force Unleashed" können Krieg-der-Sterne-Fans sich hemmungslos der Macht hingeben. Wie das aussieht und dass ein Sternenzerstörer der Macht nichts entgegen setzen kann, zeigt der mittlerweile verfügbare Trailer von der E3 2007.

Anzeige

Wie in unserer E3-Meldung zum Spiel erwähnt, präsentierte LucasArts anlässlich der E3 2007 den versammelten Journalisten lediglich den Trailer, erzählte aber noch einiges zu den Plänen. Eigentlich geht es in Force Unleashed um einen geheimen Schüler Darth Vaders, der auf die Jagd nach den verbliebenen Jedi-Rittern geschickt wird - doch letztlich zeigt das Video vor allem Kämpfe gegen imperiale Sturmtruppen mit allerlei beeindruckenden Demonstrationen der Macht. Vermutlich kommt es im Spielverlauf zum Seitenwechsel vom Sith zum Jedi. Auch ein Rancor-Monster und ein Flug im Tie-Fighter sind mit dabei.

Fertig sein soll Star Wars: The Force Unleashed im Frühjahr 2008. Angekündigt wurde das Spiel für Xbox 360, PS3, PS2, PSP und Nintendo DS. Eine PC-Version scheint nicht geplant zu sein.


Proxy 16. Mär 2008

Es wird definitiv KEINE PC-Version geben. Das Spiel erscheint hauptsächlich für Xbox360...

Hokus Pokus 10. Jan 2008

hoffnung nicht verlierne es sthet noch nicht fest es ist nur eine vermutung ich habe...

fastfreak 16. Dez 2007

Also eins is klar Wenns davon keine PC-Version gibt, bin ich schon ganz schön enttäuscht...

Riddick 27. Nov 2007

Warum soll es keine PC version geben was ist das den ???? PC ist die zukunft und...

Titte 04. Nov 2007

Kommentieren


Grischa / 26. Jul 2007

Frische RPG Games für die XBox 360



Anzeige

  1. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München
  2. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe
  4. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Android 5.0 Root für Lollipop ohne neuen Kernel
  2. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  3. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer

    •  / 
    Zum Artikel