Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft will die Windows-Taskleiste ergänzen

Patentantrag beschreibt den Einsatz von Clipping-Listen

Bei Microsoft gibt es offenbar Pläne, die Windows-Taskleiste durch einen neuen Mechanismus zu erweitern, um bequemer Daten zwischen Applikationen austauschen zu können. Das neue Verfahren soll außerdem einen besseren Überblick über die laufenden Programme bieten. Für dieses Vorhaben hat Microsoft ein Patent angemeldet.

Clipping-Liste
Clipping-Liste
Der US-Patentantrag mit der Nummer 20070162866 behandelt so genannte Clipping-Listen, mit denen mehrere zeitgleich laufende Applikationen verwaltet werden. Das soll eine bisherige Taskleiste offenbar ergänzen, aber wohl nicht ersetzen. Für die Arbeit mit Clipping-Listen wird der Display-Bereich in zwei Areale aufgeteilt. Der Hauptbereich enthält die Applikationen in Fenstern in normaler Größe. Direkt rechts daneben befindet sich der Bereich für die Clipping-Listen.

Clipping-Liste
Clipping-Liste
Bei einem Clipping handelt es sich um ein verkleinertes Programmfenster, das im Gegensatz zu Einträgen in der Taskleiste anzeigt, was innerhalb des Programms passiert und auch Änderungen signalisiert. So kann das Clipping-Fenster ein Video abspielen oder auch den Verlauf eines Downloads oder verschiedene andere Informationen anzeigen. Das soll dem Anwender einen besseren Überblick über laufende Applikationen geben und den Datenaustausch zwischen Applikationen vereinfachen.

Anzeige

Ein Programmfenster wird als Clipping angezeigt, wenn dieses minimiert wird oder aber, wenn dieses in den Bereich mit der Clipping-Liste geschoben wird - und dabei quasi ebenfalls minimiert wird. Die einzelnen Clippings lassen sich nach selbst zu wählenden Kategorien sortieren, was einen leichteren Überblick verspricht. Damit wäre diese Clipping-Liste aber kein vollständiger Ersatz für eine bisherige Taskleiste, in der nicht nur minimierte Applikationen erscheinen. Derzeit ist noch unklar, wie Microsoft das Verfahren einsetzt und ob der Konzern den Zuspruch vom US-Patentamt erhält.


eye home zur Startseite
Graf Porno 20. Jul 2007

Danke. Ich dachte schon Guu ist zu doof sich vorzustellen, dass wenn ich einen Text auf...

Bla 17. Jul 2007

Nein, es zeigt *ständig* einen Eintrag für ein Programm an, der bei der Status-Änderung...

Capdevila 17. Jul 2007

Zirkusssensationen, die man sich nicht entgehen lassen darf, was? Besser als Loriot...

..oooooo 17. Jul 2007

Das ist Typisch.......



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Continental AG, Markdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 699,00€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  2. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  3. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  4. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  5. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  6. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  7. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  8. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  9. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  10. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    derKlaus | 12:12

  2. Re: Passwort geändert und Konto gelöscht

    eXXogene | 12:09

  3. Re: 350 Mio User

    eXXogene | 12:01

  4. Re: "Könnte [...] ernüchternd sein[...]"

    ohinrichs | 12:01

  5. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    daniel_m | 12:00


  1. 11:34

  2. 15:59

  3. 15:18

  4. 13:51

  5. 12:59

  6. 15:33

  7. 15:17

  8. 14:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel