Abo
  • Services:
Anzeige

PHP 4 stirbt Ende 2007

Ab 31. Dezember 2007 keine weiteren Updates für PHP 4.4

Drei Jahre nach dem Erscheinen von PHP 5 wurde nun das offizielle Ende von PHP 4 angekündigt. Zum Jahresende stellen die PHP-Entwickler ihre Unterstützung für PHP 4 ein, dann wird es dafür keine offiziellen Updates mehr geben.

PHP 5 sei schnell, stabil und für den produktiven Einsatz gerüstet, heißt es in der Ankündigung des PHP-Teams. Zudem stehe PHP 6 bereits vor der Tür, womit das Ende für PHP 4 bevor stehe.

So soll es ab 31. Dezember 2007 keine neuen Versionen von PHP 4.4 mehr geben, kritische Sicherheitslücken sollen aber ggf. noch bis 8. August 2008 beseitigt werden. Darüber werde im Einzelfall entschieden, heißt es weiter.

Anzeige

PHP-Entwickler werden gebeten, den Rest des Jahres zu nutzen, um ihre Applikationen auf PHP 5 umzustellen. Dazu steht auch ein Migrations-Leitfaden bereit.

Erst vor wenigen Wochen hatten sich zahlreiche in PHP realisierte Projekte zusammen geschlossen und mit der Initiative Go PHP 5 ihre Abkehr von PHP 4 verkündet. Sie wollen ab 5. Februar 2008 keine neuen Versionen ihrer Software mehr veröffentlichen, die unter PHP 4 laufen.


eye home zur Startseite
Zeev 17. Jul 2007

Glücklicherweise gibt es noch Webseiten, welche für die Rettung von PHP 4 sind: http...

hihi 16. Jul 2007

bis ich komme, und mit deinem server ein bisschen spiele... :-))))

SCNR 16. Jul 2007

SCNR

Raven 16. Jul 2007

Endlich ein Lichtblick in der Hinsicht. .oO(Dass es noch ein PHP 4.4 gab, hab' ich gar...


Gibt's doch gar nicht / 17. Jul 2007

Ich will ja nicht sterben...

Alexander Stelter / 17. Jul 2007

R.I.P. PHP4

ricdes dot com / 16. Jul 2007

Php 4 Support endet am 31.12.2007

Dimension 2k / 16. Jul 2007

Bye Bye PHP4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Executives Online Deutschland GmbH, München
  3. über Robert Half Technology, Stuttgart
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    tN023 | 00:05

  2. Re: Leider alltäglich in der heutigen Industrie

    eXXogene | 00:04

  3. Re: Hat denn jemand einen Bedarf dafür

    honna1612 | 29.09. 23:57

  4. Re: Wie siehts mit Autonomen fahren aus?

    tN023 | 29.09. 23:54

  5. Re: Was "explodiert" denn da?

    ConanderBarbier | 29.09. 23:54


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel