Belkin N1 Vision: Der Router mit dem Angeber-Display

Konfigurations- und Betriebsdaten auf dem Router-Display

Breitband-Router sind eigentlich langweilige Gegenstände: ein paar Buchsen in einem flachen Gehäuse, dazu einige flackernde LEDs und das war's auch schon. Belkin ging mit dem N1 Vision allerdings andere Wege und spendierte seinem neuen WLAN-Router für 802.11n ein schickes LC-Display, das haufenweise Informationen zum Netz, den verbundenen Usern und den Leistungs- und Transferdaten anzeigt.

Anzeige

Belkin N1 Vision
Belkin N1 Vision
Das einfarbige Display von Belkins N1 Vision zeigt nicht nur die Geschwindigkeit der Netzwerkanbindung an, sondern auch die Bandbreite, die die einzelnen angeschlossenen Rechner aktuell in Anspruch nehmen sowie die bereits übertragenen Datenmengen und natürlich auch Uhrzeit und Datum. Bei der Installation des Routers wird das Display ebenfalls genutzt. Ein Steuerkreuz samt mittigem OK-Knopf hilft dabei.

Belkin N1 Vision
Belkin N1 Vision
Teilweise werden die Daten nicht nur als Text, sondern auch in Form von Diagrammen und Tachometer-Anzeige visualisiert. Der N1 Vision offeriert auch zeitlich begrenzte WLAN-Zugänge für Gäste, bietet einen Gigabit-Port für das WAN bzw. vier Gigabit-Anschlüsse für das LAN an. Die Sicherheitsmerkmale umfassen "Wi-Fi Protected Setup", WPA, WPA2 sowie 64-/128-Bit starke WEP-Verschlüsselung, verschiedene SSIDs sowie VPN-Unterstützung mit PPTP und IPSec Pass-Through.

Der Belkin N1 Vision soll in Asien Ende Juli 2007 erscheinen, in den restlichen Ländern erst später. Wie viel er kosten wird, wurde noch nicht mitgeteilt.


loli 12. Jul 2007

vielleicht werden ja ein paar baumwollhandschuhe beigelegt zum befummeln! +lach+

Turbohummel 12. Jul 2007

Ich glaube jetzt hat einer Apple auf ne Idee gebracht. Naja, wer will nicht nen Router...

Geist 12. Jul 2007

Wenn es nur ums Display geht einfach eine G15 (Tastatur) oder irgendein LCD-Display. Mich...

Ichich 12. Jul 2007

Hmm, die Idee mit dem Entkoppeln gefällt mir. Wie wäre es mit einem Webinterface, schön...

Lomaxx 12. Jul 2007

Dann gibt es noch die, die sagen, dass Schwarz und Weiss keine Farben sind und dass es...

Kommentieren


Penzweb - all you can read! / 03. Sep 2007

fettes Display im WLAN Router von Belkin



Anzeige

  1. OpCon-Programmierer (m/w)
    Scheugenpflug AG, Neustadt an der Donau
  2. Quality- & Service-Manager/in SAP-Entwicklung
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Leiter IT / CTO Strategy & Innovations (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. IT-Consultant Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Oster-Schnäppchen auf Blu-ray
    (u. a. Edge of Tomorrow 7,97€, Godzilla 7,97€, Casino 5,99€, Ghostbusters 1+2 für 9,97€)
  2. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Studie

    Facebook trackt jeden

  2. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

  3. Surface 3 im Hands on

    Das Surface ohne RT

  4. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  5. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  6. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten

  7. Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

  8. Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

  9. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  10. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

  1. Re: Das wird so nichts

    synoon | 17:26

  2. Re: Taugt nichts ohne SteamOS

    pythoneer | 17:24

  3. Re: Mehr Einschränkungen für Mobil-Nutzer durch...

    Kernel der Frosch | 17:23

  4. Re: Ungelernte Paketknechte ...

    OnlineGamer | 17:22

  5. Re: Verdi packts nicht....

    RedShirt | 17:20


  1. 17:22

  2. 16:32

  3. 15:00

  4. 13:54

  5. 13:45

  6. 13:05

  7. 12:57

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel