Abo
  • Services:
Anzeige

Kritische Sicherheitslücke in Photoshop und dem Flash-Player

Angreifer können fremde Systeme unter ihre Kontrolle bringen

Adobe beseitigt einige Sicherheitslücken in Photoshop CS2 und CS3, mit denen sich Angreifer Kontrolle über entsprechende Systeme verschaffen können. Auch für den Flash-Player wurde ein wichtiges Update veröffentlicht.

Die Sicherheitslücken in Photoshop CS2 und CS3 erlauben Angreifern, die Kontrolle über fremde Systeme zu übernehmen. Dazu bedarf es einer präparierten BMP-, DIB-, RLE- oder PNG-Datei, die in Photoshop vom Nutzer geöffnet werden muss. Details zu der Sicherheitslücke beschreibt Adobe im entsprechenden Security-Bulletin.

Anzeige

Auch der Flash-Player enthält eine kritische Sicherheitslücke: Über eine speziell präparierte SWF-Datei können sich Angreifer hier Kontrolle über fremde Systeme verschaffen. Dazu reicht es aus, dass der Flash-Player eine solche Datei lädt, z.B. weil diese in einer entsprechenden Website eingebunden ist. Adobe rät daher dringend zum Update auf die aktuelle Version 9.0.47.0. bzw. 8.0.35.0.


eye home zur Startseite
Frank Hardung 01. Nov 2007

Hmm, wieso hat man eigentlich vor der Übernahme von Macromedia durch Adobe nicht solche...

harald juhnke 10. Okt 2007

allerdings: das Adobe es noch über 10 jahren nicht schafft solch heftige...

romalosko 11. Jul 2007

haha was ist den das fürn quatsch ich finde flash super, aber für die über 60 und...

kullerhamPster 11. Jul 2007

Wirklich? Die ist mir noch nie aufgefallen - müsste sich zumindest mal bemerkbar...

addonitis 11. Jul 2007

ach und für sowas brauchst zu 2 addons? ^^ naja...*weitermitoperasurf...


Webmasterfind Blog / 11. Jul 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    Bouncy | 18:44

  2. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Seismoid | 18:44

  3. Re: Hinweis wäre nett gewesen ...

    Seismoid | 18:41

  4. Schande

    mrgenie | 18:41

  5. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    Bouncy | 18:39


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel