Abo
  • Services:
Anzeige

Socialstream: Googles "Unified Social Network"

Austausch von Daten mit anderen Diensten steht im Mittelpunkt

Unterstützt von Google wurde am Institut für Mensch-Computer-Interaktion an der Carnegie Mellon Universität an einem neuen Ansatz für soziale Online-Netzwerke geforscht. Heraus kam Socialstream, ein "Unified Social Network" (USN), das verschiedene "Social-Networks" miteinander verbinden soll, so dass Nutzer nicht nur an einem, sondern vielen Systemen teilnehmen können, ohne den Überblick zu verlieren.

Socialstream kann Inhalte aus externen Quellen einbeziehen, was es zu einem "Unified Social Network" machen soll - ein einzelnes System, das anderen Seiten und Diensten gesellschaftliche Daten zur Verfügung stellt. So sollen sich viele soziale Netze miteinander verbinden lassen, da Nutzer Inhalte und die Art der Beziehungen zu anderen Personen in mehreren Diensten nutzen können, die teilnehmenden Seiten hätten also eine gemeinsame Datenbasis.

Anzeige

Die zentralen USN sollen sich dabei auf ein sehr einfaches Interface beschränken, z.B. Einstellungen und Zugriffsbeschränkungen, die überall gelten. USN wie Socialstream wäre so nur ein Weg, auf die in verschiedenen sozialen Netzen zur Verfügung stehenden Daten zuzugreifen.

Socialstream wartet darüber hinaus aber auch mit neuen Ideen für das Interface eines Social Networks auf: Es fasst alle Kontakte an einer zentralen Stelle zusammen und zeigt an, wenn die eigenen Kontakte neue Beiträge veröffentlichen. Eine Zeitliste zeigt die Aktivitäten der eigenen Kontakte im Zeitablauf an. Auch über die Kontaktliste ist ein Zugriff auf die Veröffentlichungen der eigenen Kontakte möglich und verschiedene Inhalte lassen sich in mehreren Diensten platzieren. Darüber hinaus lassen sich die Beiträge von Kontakten abonnieren und wer etwas veröffentlicht, kann sehen, wer dies wann liest und was diese Person darüber sagt.

Derzeit existiert Socialstream als Prototyp, der mit rund 30 Nutzern getestet wurde. Was aus dem Projekt wird, ist derzeit nicht bekannt. Google selbst ist mit seinem Social Network Orkut vor allem in Indien und Brasilien erfolgreich.


eye home zur Startseite
Baldrian 09. Aug 2007

Hört sich ja echt qualitiativ an, diese Plattform, schade dass man da nur über...

Der Nordstern 09. Jul 2007

Nur die Formulierung ist neu. Der Nordstern.

hummelhummel 09. Jul 2007

Das Google das ganze nicht aus reinem Altruismus aufzieht, ist eh klar. Das würde ich...


UPLOAD / 11. Jul 2007

Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 10. Jul 2007

Socialstream - "Unified Social Network" - Google

document.write("Markus Tressl"); / 09. Jul 2007

Technophil / 09. Jul 2007

Vernetzung der Social Networks



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Dataport, Magdeburg, Rostock
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  4. Wittur Holding GmbH, Wiedenzhausen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. (Core i7-6700HQ + Geforce GTX 1060)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Statt Rueckrufaktion bei Autos mit defekten...

    css_profit | 19:07

  2. Wie kann man so etwas berechnen ?

    Caturix | 19:01

  3. Re: Damit ist Wikileaks nun endgültig

    teenriot* | 18:58

  4. Re: dauert noch

    nille02 | 18:49

  5. Re: mich hat keiner gefragt

    Faksimile | 18:46


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel