Abo
  • Services:
Anzeige

Go PHP 5 - Die Zeit für PHP 4 läuft ab

Typo3, Drupal, phpMyAdmin, Propel, Symfony und andere bald nur noch für PHP 5

Die Uhr tickt, denn ab 5. Februar 2008 wollen einige prominente Open-Spource-Projekte ihre Unterstützung von PHP 4 einstellen. Sie hoffen, mit ihrem Projekt "Go PHP 5" mehr Menschen zum Umstieg auf PHP 5 zu bewegen, das vor rund drei Jahren erschienen ist. Selbst die aktuelle Serie 5.2 ist deutlich älter als ein halbes Jahr.

Go PHP 5 ist eine Zusammenschluss der Projekte Symfony, Typo3, phpMyAdmin, Drupal, Propel und Doctrine, der sich bereits weitere Projekte angeschlossen haben. Sie alle werden nach dem 5. Februar 2008 keine neuen Feature-Releases mehr veröffentlichen, die PHP 4 unterstützen, sondern mindestens die PHP-Version 5.2 voraussetzen, die Anfang November 2006 erschienen ist.

Anzeige

Viele auf PHP basierende Webapplikationen laufen heutzutage unter PHP 4 und 5. Obwohl PHP5 aber zahlreiche Unzulänglichkeiten von PHP 4 beseitigt hat, verlief der Umstieg nur schleppend. Entwickler fühlen sich gezwungen, noch immer PHP 4 zu unterstützen, da es bei vielen Webhostern installiert ist. Die Webhoster wiederum installieren PHP 4, weil es so viele Applikationen gibt, die damit laufen - ein Henne-Ei-Problem.

Mit dem Projekt Go PHP 5 wollen die daran beteiligten Projekte diese Starre auflösen und durch die frühzeitige Ankündigung den Hostern zugleich ausreichend Zeit für den Umstieg lassen. Um Nutzer nicht vor den Kopf zu stoßen, werden die bestehenden Versionen der PHP-Applikationen, die unter PHP 4 laufen, aber auch weiterhin unterstützt. Neue Funktionen soll es aber nur noch für Applikationen geben, die mindestens PHP 5.2 voraussetzen.


eye home zur Startseite
Du Penner 13. Aug 2007

Rene L. 13. Jul 2007

Durch den längst überfälligen Zusammenschluß für PHP 5 endet 7 Jahre nach der Einführung...

Hello_World 08. Jul 2007

Huargh. Die Einführung von benutzbarer OOP als "Veränderung im Hintergrund" zu...

PHP-Kritiker 08. Jul 2007

... ist doch zuerst einmal das schlecht durchdachte Konzept von PHP. Jedenfalls bis...

Raven 07. Jul 2007

Du gehst von Leuten aus, die nicht nur Bugfixes einspielen, sondern ganz neue...


Alexander Stelter / 11. Jul 2007

Bye Bye PHP4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€
  2. 54,85€
  3. 349,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Ich empfehle an dieser Stelle: The Truth...

    Proctrap | 01:56

  2. Re: Und der Rest ist Zuckerwatte

    johnsonmonsen | 01:47

  3. Re: iOS, na klar!

    plutoniumsulfat | 01:17

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    plutoniumsulfat | 01:12

  5. Re: Oder einfach USB kabel

    plutoniumsulfat | 01:08


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel