EiffelStudio 6.0 erschienen

Proprietäre und Open-Source-Variante verfügbar

Die Entwicklungsumgebung EiffelStudio ist in der Version 6.0 erschienen und bringt vor allem Verbesserungen bei der Arbeit mit der Software. Nun steht auch eine deutsche Version bereit. EiffelStudio gibt es in einer kommerziellen Enterprise-Fassung und unter der GPL.

Anzeige

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei EiffelStudio um eine Entwicklungsumgebung für die Programmiersprache Eiffel, die vom Eiffel-Erfinder Bertrand Meyer entwickelt wird. Eiffel ist eine objektorientierte Programmiersprache, die abstrakte und generische Klassen sowie Polymorphie unterstützt. Zudem gehören Mehrfachvererbung und automatische Speicherbereinigung zu den Spracheigenschaften. Schnittstellen gibt es unter anderem für C und C++.

In der neuen Version können Entwickler nun selbst das Layout von zu EiffelStudio hinzugefügten Werkzeugen ändern und der Editor unterstützt Tabs. Zudem kann nun die Verhaltensweise des in EiffelStudio verwendeten Pick-and-Drop-Konzeptes festgelegt werden. Neu sind außerdem lokalisierte Versionen, so dass die Software nun auch auf Deutsch erhältlich ist.

Eiffel ist kompatibel zu .Net und mit EiffelStudio entwickelte Applikationen sollen ohne weitere Nachbearbeitung auf allen unterstützten Plattformen laufen. Dazu zählen etwa Linux, Unix, Windows, MacOS X und VMS. Darüber hinaus werden einige Embedded-System unterstützt.

Die kommerzielle Variante lässt sich als Testversion herunterladen, hiermit darf auch proprietäre Software entwickelt werden. Die Open-Source-Fassung unterliegt den Bestimmungen der GPL. Damit geschriebene Software muss ebenfalls unter der GPL veröffentlicht werden.


TylerDfdsf 27. Jun 2007

Was gibt es denn an professioneller Eiffel Software?

Tario 27. Jun 2007

Um genau zu sein steht die Laufzeitumgebung (Garbage Collector und ähnliches) unter der...

Leo 22. Jun 2007

Das macht nix, ich will ja nur mal reinschnuppern. Irgendwie hab ich ein gutes Gefühl...

Steppenwolf 22. Jun 2007

Stimmt. Sobald ich die Eiffel-Klassenbibliotheken verwende dann ist der Unterschied...

Steppenwolf 22. Jun 2007

Stimmt (fast) ... mit der GPL-Version müssen die damit erstellten Programme zwingend...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  2. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  3. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  4. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  5. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  6. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  7. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  8. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  9. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  10. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel