Spieletest: Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Gelungene Filmumsetzung mit Top-Grafik

Über die Qualität von Videospielen zu Filmlizenzen ist im Grunde schon genügend geschrieben und diskutiert worden. Umso erfreulicher allerdings, wenn ein Entwickler die zugegebenermaßen recht niedrig gesteckten Erwartungen um ein Vielfaches übertrifft - wie jüngst bei der Umsetzung von Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt.

Anzeige

Pirates of the Caribbean (Xbox360, Wii, PS2, PS3, PSP, DS)
Pirates of the Caribbean (Xbox360, Wii, PS2, PS3, PSP, DS)
Hervorstechendes Merkmal nahezu aller Filmumsetzungen ist die meist eher lieblos wirkende Optik: Detailarme Charaktere und ruckelige Animationen lassen erkennen, dass die Entwickler unter massivem Zeitdruck standen. Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt bildet da eine rühmliche Ausnahme: Das Spiel sieht beeindruckend gut aus - für einen Filmtitel fast schon unverschämt gut. Johnny Depp und Orlando Bloom sind grandios in Szene gesetzt, Karibik/Landschaft und die Piratenmeute strotzen ebenso vor Details, sämtliche Animationen sind butterweich und überzeugend. Hinzu kommt der grandiose, bombastische Soundtrack und ein gelungener Übergang von Zwischensequenzen und In-Game-Grafik; für eine stimmige Atmosphäre ist somit von der ersten Minute an gesorgt.

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt
Spielerisch ist das Ganze deutlich konventioneller, allerdings auch durchaus unterhaltsam - zumindest, so lange man sich nicht am einsteigerfreundlichen Schwierigkeitsgrad und dem sich auf Dauer dann doch recht schnell wiederholenden Gameplay stört. Inhaltlich folgt das Spiel lose den Filmen; diverse wichtige Schauplätze werden abgearbeitet und als Mix aus Adventure und Action dargeboten.

So müssen ein paar Gespräche geführt, Geschicklichkeitstests wie Balancieren überstanden, Fechtkämpfe ausgetragen und ein paar kleinere Rätsel gelöst werden. Das Kämpfen ist dabei denkbar simpel umgesetzt und funktioniert im Prinzip über einen einzigen Knopf, kleinere Combos sind dennoch möglich. Trotzdem ist natürlich offensichtlich, dass sich Buena Vista Games um große Familientauglichkeit bemüht hat - Pirates of the Caribbean ist auch für absolute Gelegenheitsspieler problemlos zugänglich.

Neben der hier getesteten Umsetzung für Xbox 360 ist Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt auch für Wii, PS2, PS3, PSP und Nintendo DS erhältlich.

Fazit:
Erstaunlich kurzweilig, was Buena Vista Games hier produziert hat - Freunde der Piratenabenteuer von Captain Jack Sparrow werden jedenfalls mit diesem Spiel dank hervorragender Präsentation inklusive unterhaltsamer Kommentare der Akteure und des leicht zugänglichen Gameplays ein paar recht vergnügliche Stunden verbringen.


Missingno. 27. Jun 2007

Doch, MMOMFGWTFBBQRPGs wie FFXI Online oder PSU. Ohne Xbox-Live-Zwangsgebühr, dafür 13...

fidelio1978 25. Jun 2007

Auf welcher Suppe bist Du den hergeschwommen? Mit solchen Aussagen bringst Du Dich und...

nate 25. Jun 2007

... sich mit den PC-, PSP- und Wii-Fassungen anstatt der völlig unterschiedlichen...

Mad Jack 25. Jun 2007

Hatte es mir damals im Angebot gekauft. Gut heißt zwar Fluch der Karibik, hat aber kaum...

nate 25. Jun 2007

... was immer noch 10-15 Euro mehr sind als für PC-Spiele. Ein Geschenk ist i.d.R...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für fliegenden Versuchsträger
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Senior Software Entwickler/-in Mobile Internetanbindung
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Software-Entwickler / Software-Tester (m/w) für Applikationssoftware
    FERCHAU Engineering GmbH, Raum Berlin
  4. Projektmanager/-in im Bereich IT-Beschaffung und IT-Beratung
    Ludwig-Maximilians-Universität München, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  2. Ghostbusters 2 - Sie sind zurück (4K Mastered) [Blu-ray]
    7,99€
  3. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Debian 8 angeschaut

    Das unsanfte Upgrade auf Systemd

  2. Crowdfunding

    Kickstarter startet offiziell in Deutschland

  3. Dragon Age Inquisition

    200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

  4. Exacto

    Selbstlenkende Gewehrmunition wird Realität

  5. Steam

    Valve stoppt den Verkauf von Mods

  6. Auto

    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

  7. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  8. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  9. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  10. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  3. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: Umsätze der Kinos weltweit....

    Dwalinn | 12:20

  2. Re: Hexenjagt im Nexus?

    morningstar | 12:17

  3. biased

    Yian | 12:17

  4. Re: Reboot? Bei einem TV?

    Replay | 12:17

  5. Re: Hauptsache "wir" können noch besser töten.

    Bujin | 12:16


  1. 12:03

  2. 11:00

  3. 10:22

  4. 09:04

  5. 08:58

  6. 08:26

  7. 23:47

  8. 23:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel