Abo
  • Services:
Anzeige

EU-Roaming-Tarife: Wie viel billiger wird es denn nun?

Netzbetreiber bieten lieber eigene Sondertarife meist mit kleinem Haken

Es ist beschlossene Sache: Die von der EU festgelegten neuen Roaming-Gebühren treten Ende Juni 2007 in Kraft. Nun müssen die Netzbetreiber reagieren. Werden sie neue Auslandstarife bieten oder einfach nur strikt die Vorgaben umsetzen? Golem.de hat bei den Mobilfunkern nachgefragt, ob sie die Preise unter die vorgeschriebene Obergrenze senken werden.

In Zukunft dürfen im europäischen Ausland abgehende Gespräche ab Sommer 2007 maximal 49 Cent pro Minute plus Mehrwertsteuer kosten, für eingehende Anrufe können bis zu 27 Cent in der Minute plus Mehrwertsteuer abgerechnet werden. Die Netzbetreiber haben nun einen Monat Zeit, ihre Kunden über die neuen Tarife zu informieren, sie können ihnen aber auch alternative Angebote unterbreiten.

Anzeige

T-Mobile will die neu vorgeschriebenen Roaming-Grenzen bereits zu Beginn der Sommerferien abrechnen: Statt 59 Cent zahlt der Kunde in Zukunft 28 Cent pro Minute für Telefonate von und in die T-Mobile-Ländergruppe 1, die alle EU-Länder und Kroatien abdeckt. T-Mobile betont, dass damit die neuen Preise vor der Frist in Kraft treten, die die EU-Kommission den Mobilfunkanbietern gesetzt hatte. Für weltweite Handytelefonate fallen im Tarif T-Mobile Weltweit 58 Cent die Minute an.

O2 dagegen ist ein wenig zögerlicher: "Wir werden innerhalb von zwei Monaten, nachdem die Verordnung in Kraft tritt, alle Kunden, deren Gespräche im Ausland heute nach dem Roaming-Standardtarif abgerechnet werden, automatisch auf den regulierten Tarif aufschalten", teilt Christine Knöpfler Golem.de mit.

Vertragskunden mit einer speziellen Roaming-Option wie EU-Option, My Europe Top, International Option bei Business sowie Rahmenvertragskunden werden innerhalb eines Monats informiert und können auf Wunsch migrieren. Ihr Tarif wird dann innerhalb eines Monats umgestellt. Hier heißt es, genau rechnen.

EU-Roaming-Tarife: Wie viel billiger wird es denn nun? 

eye home zur Startseite
Thomas21212 28. Jun 2007

Wie sieht es beim französischen Anbieter Orange aus? Wann wird es hier umgesetzt? Kann...

Lukas Smith 21. Jun 2007

Die Schweizerbehörden haben schon zu beginn der Dikussion in Deutschland verlautet, dass...

mbb 20. Jun 2007

Dem stimme ich zu, 28 cent ist wirklich akzeptabel...das ist günstiger als der reguläre...

Ihr Name2 20. Jun 2007

Natürlich gibt es verschiedene Varanten. Zweitmobiltelefon mit PrePaid-Karte aus dem...

Tarif 20. Jun 2007

www.united-mobile.com


Prepaid Blog / 02. Jul 2007

callMobile senkt Roaming Preise



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Signavio GmbH, Berlin
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 29,99€
  2. 49,99€
  3. 22,13€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Tolle Idee, aber...

    bark | 11:33

  2. Re: SMS gleich Handy / Tabletzwang

    photoliner | 11:32

  3. Re: Warum machen die Amis es nicht wie die Russen?

    Menplant | 11:32

  4. Re: Aufgepasst, jetzt machen sich wieder Leute...

    srother | 11:32

  5. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    photoliner | 11:30


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel