Anzeige

Computersicherheit: Risikofaktor Mensch

Umfrage belegt leichtfertigen Umgang mit Kennwörtern

Der Umgang mit Kennwörtern zur Anmeldung an Computersysteme, Banken oder Online-Shops kann weiterhin als fahrlässig eingestuft werden. Eine Umfrage zeigte, dass viele Anwender ihr Kennwort zu selten ändern und Passwörter außer für das Online-Banking auch zur Anmeldung auf anderen Webseiten verwenden.

Anzeige

In einer Umfrage des britischen Ministeriums für Industrie und Handel gaben rund 60 Prozent der Befragten an, ihre Kennwörter niemals zu ändern. Etwa 35 Prozent der Anwender notieren sich Kennwörter auf Zetteln oder speichern diese auf dem Computer. Beides stellt ein entsprechendes Sicherheitsrisiko dar, weil durch Ausspionieren von Kennwörtern so ein größerer Schaden angerichtet werden kann.

Von den 1.800 Befragten gaben 20 Prozent an, das gleiche Kennwort für Online-Banking sowie andere anmeldepflichtige Webseiten zu verwenden. Spioniert ein Angreifer ein solches Kennwort aus, kann er größeren Schaden anrichten, als wenn für jeden anmeldepflichtigen Dienst ein anderes Passwort verwendet wird.

Der zuständige britische Minister, Malcolm Wicks, sieht die Umfrage als Belege dafür, dass nach wie vor der Mensch das größte Risiko sei, wenn es um Computersicherheit geht.


eye home zur Startseite
HBCI 20. Jun 2007

6 Stellen sind ebenso längst eine Lachnummer Besser: bspw. http://www.kobil.com/ bspw...

Exxter 19. Jun 2007

Ich benutze dieses kleine Script auf einem Linux-Root-Server: http://www.vim.org/scripts...

boa 19. Jun 2007

ich habe es einfach mit einem Passwotschema gelöst, bei welchem z.B. das erste und letzte...

senfgurke 19. Jun 2007

Ich persönlich habe ca. 26-30 verschiedene Passwörter, davon kenne ich ca. die Hälfte...

Guglhupf 19. Jun 2007

guckst du hier: http://www.volksbank.at

Kommentieren


Dimension 2k / 19. Jun 2007

PEBCAK



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  2. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Produkt kaufen und Download-Code für Doom erhalten
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  2. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  3. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  4. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  5. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  6. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  7. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  8. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

  9. Android-Updates

    Google will säumige Gerätehersteller bloßstellen

  10. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Falscher Ansatz

    Noro_Eisenheim | 12:42

  2. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    No name089 | 12:42

  3. Re: Nach wie vor an der Realität vorbei

    spezi | 12:41

  4. Re: Alle 20 Minuten?

    der_wahre_hannes | 12:41

  5. Re: 5", 5,2" und 5,5"...ernsthaft?

    Bautz | 12:40


  1. 12:30

  2. 12:04

  3. 12:03

  4. 11:30

  5. 10:55

  6. 10:39

  7. 10:35

  8. 09:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel