Mercury: Arbeiten an Thunderbird-Ableger starten

Netscape entwickelt einen E-Mail-Client auf Thunderbird-Basis

Um Netscape war es in der Vergangenheit eher ruhig geworden. Nun scheint die AOL-Tochter wieder stärker in den Vordergrund zu drängen. Nach dem Erscheinen der Beta-Version von Netscape 9 wurde nun bekannt, dass mit Mercury ein E-Mail-Client auf Basis von Thunderbird 2.x entstehen soll.

Anzeige

Netscape-Entwickler Jay Garcia fragt in einem zugehörigen Netscape-Forum nach Funktionswünschen für Netscape Mercury. Bisher steht fest, dass als Codebasis der aktuelle Thunderbird 2.0.4 verwendet wird. Welche Unterschiede der E-Mail-Client Mercury zum Mozilla-Produkt bieten wird, steht noch nicht fest. Die Netscape-Entwickler erhoffen sich Inspirationen durch Rückmeldungen von Netscape-Anwendern.

Vollkommen unklar ist noch, wann Mercury verfügbar sein wird.


altern4tiv 17. Jun 2007

bei mir funktioniert es auch. tendiere auch zum 8. layer...

frowinger 17. Jun 2007

Warum nutzt du es dann? Ist dein Amiga kaputt? Nimm doch ein anderes.

frowinger 17. Jun 2007

Das wird dich jetzt zwar schockieren, aber genau das ist OpenSourceSoftware.

andio 16. Jun 2007

Du magst Dich zwar über den Tonfall des vorherigen Schreibers aufregen, aber er hat...

soso 16. Jun 2007

ihr vermurkst seit jahren schon firefox zu netscape, hinkt immer monate hinterher beim...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Consultant (m/w) - RightNow (Oracle Service Cloud)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel