Abo
  • Services:
Anzeige

EU will das Thema "Killerspiel" im Auge behalten

Keine konkreten Beschlüsse zum Schutz der Jugend vor Gewaltspielen

Der Ministerrat der Europäischen Union will das Thema Killerspiele im Auge behalten. Dringenden Handlungsbedarf in Form einer Richtlinie sieht der Rat aber nicht und stellt fest, dass in allen Mitgliedsstaaten wirksame Bestimmungen zum Schutz von Minderjährigen vor dem Zugang zu Gewalt verherrlichenden Medien in Kraft sind.

Zwar gebe es in den meisten Mitgliedsstaaten kein spezielles Konzept für den Umgang mit Gewalt verherrlichenden Medien, wohl aber mehrere Bestimmungen des Strafrechts, die in diesem Zusammenhang anwendbar sind und Sanktionen im Form von Gefängnisstrafen oder Bußgeldern vorsehen.

Anzeige

Je nach Land dienen verschiedene Gesetze dem Schutz von Minderjährigen vor dem Zugang zu Gewalt verherrlichenden Medien, in allen Mitgliedsstaaten seien die Rechtsvorschriften aber ausreichend.

Dennoch soll die Weiterentwicklung von Gewalt-Videospielen fortlaufend aufmerksam verfolgt werden, formuliert der Ministerrat. Er fordert die Mitgliedsstaaten auf, den Austausch von Informationen zu diesem Thema zu verbessern und fortzusetzen. Evtl. sei auch eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Ländern zu fördern, die am meisten von diesem Phänomen betroffen sind. Beispielsweise könne es sinnvoll sein, dass die Mitgliedsstaaten Informationen über die Gewalt-Videospiele austauschen, zu denen Minderjährigen der Zugang versperrt worden ist oder werden sollte. Auch sollen EUROJUST und EUROPOL in die Arbeit der Behörden einbezogen werden.


eye home zur Startseite
headshot 15. Jun 2007

nur behämmerte politiker gibt es

werauchimmer 15. Jun 2007

Wusstet ihr, das ALLE verurteilten Verbrecher Brot essen.. VERBIETET BROT! Dann haben...

werauchimmer 15. Jun 2007

DU bist Deutschland!

naaberhallo 14. Jun 2007

Wenn du den Bericht gesehen hättest, wüsstest du um die Folgen etwas mehr. Sicherlich...

weeee 14. Jun 2007

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25486/1.html hf



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Darmstadt
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99
  2. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  2. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  3. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  4. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  5. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  6. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  7. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  8. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  9. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  10. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. geHyptes Produkt - 99% der Leute können das nicht...

    Shrykull | 16:08

  2. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    Ovaron | 16:07

  3. Re: Gibts wirklich nix von Telekom Drittanbieter...

    DooMMasteR | 16:06

  4. Problem bei mir schon länger

    lan | 16:05

  5. Kann doch mal vorkommen

    MrAnderson | 16:05


  1. 16:03

  2. 15:54

  3. 15:42

  4. 14:19

  5. 13:48

  6. 13:37

  7. 12:30

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel