Abo
  • Services:
Anzeige

SD-Card mit WLAN soll im Herbst kommen

Eye-Fi erhält 5,5 Millionen US-Dollar Risikokapital

Das Start-up-Unternehmen Eye-Fi will ab Herbst SD-Speicherkarten mit integriertem WLAN-Chip auf den Markt bringen und über einen angeschlossenen Dienst einen direkten Upload von Fotos auf diverse Webseiten erlauben. Um dies umzusetzen, erhielt Eye-Fi nun rund 5,5 Millionen US-Dollar Risikokapital.

In einer ersten Finanzierungsrunde, angeführt von Opus Capital und Shasta Ventures, fließen dem jungen Unternehmen 5,5 Millionen US-Dollar zu. Damit will Eye-Fi seine Idee umsetzen und WLAN-Produkte für Digitalkameras auf den Markt bringen.

Anzeige

Laut CNet soll die geplante WLAN-Karte im SD-Card-Format rund 100,- US-Dollar kosten und neben WLAN vermutlich rund 2 GByte Flash-Speicher enthalten. Daneben werde mit verschiedenen Websites verhandelt, um einen direkten Upload der Fotos von der Digitalkamera zu ermöglichen. Sollen die Karten in bestehende Kameras passen, werden sie ohne große Antenne auskommen müssen, denn einen Überstand lassen die meisten Speicherkarten-Steckplätze in Kameras nicht zu. Einmal konfiguriert, sollen die Karten Fotos automatisch an eine zuvor gewählte Website übertragen.

Gegründet wurde Eye-Fi im August 2005 von Yuval Koren (Präsident und CEO), Ziv Gillat (Vize-Präsident für Marketing und Vertrieb), Eugene Feinberg (Hardware-Architekt) sowie Berend Ozceri (System-Architekt). Alle haben lange Jahre Erfahrungen in verschieden Unternehmen gesammelt, darunter Apple, Atheros, Cisco und Silicon Graphics.


eye home zur Startseite
Merker 15. Jun 2007

Endlich wenigstens *einer*, der sich mit der Technik auskennt und nicht komplett...

marcel83 11. Jun 2007

Ich korrigiere: Der Treiber war nicht nötig. SDIO war/ist ein Teil der SD-Spezifikation...

the_spacewürm 11. Jun 2007

Dazu sagt der Text: "Einmal konfiguriert, sollen die Karten Fotos automatisch an eine...

Kugelfisch 11. Jun 2007

Ausserdem gibt's noch Overhead, so dass ein 802.11g Netz nie 54MBit/s erreichen wird...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1169,00€
  2. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Linux + Wine?

    pythoneer | 18:56

  2. Re: normale Schraubendreher...

    Der Supporter | 18:56

  3. Re: Was aufrüsten für WoW?

    Eisboer | 18:51

  4. Re: So geht's dahin

    unbuntu | 18:50

  5. Re: Danke Apple

    unbuntu | 18:49


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel