Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar

Atmosphärisch beeindruckendes Online-Rollenspiel in Mittelerde

Turbine und Codemasters haben es endlich geschafft, ein gutes Online-Rollenspiel auf den Markt zu bringen: "Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar". Mit vielen Geschichten um die Bewohner von Mittelerde und einer sehr schön anzusehenden eigenen Interpretation von J.R.R. Tolkiens Herr der Ringe kann sich der Spieler in die Schatten von Angmar stürzen.

Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar (Windows-PC)
Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar (Windows-PC)
Das Online-Rollenspiel "Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar" entführt den Spieler nach Mittelerde, um dort gemeinsam mit anderen Spielern Abenteuer zu bestreiten. Zu Beginn des Spiels steht einem die Region Eriador für die Erkundung zur Verfügung. Im späteren Verlauf wollen Turbine und Codemasters die Welt noch erweitern, sei es über kostenlose Erweiterungen oder Erweiterungen, die separat angeboten werden.

Anzeige

Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online
Fängt der Spieler auf einem der insgesamt vier deutschen Server (drei reguläre und einer speziell für Rollenspieler) an, kann dieser zwischen vier Heldenrassen des Universums von Herr der Ringe wählen: Menschen, Zwerge, Hobbits und Elben. Die Möglichkeit, auch weibliche Helden zu spielen, hat der Bewohner von Eriador nur als Mensch, Hobbit und Elb.

Gandalf
Gandalf
Nach der Auswahl der Rasse geht es zur Klassenwahl. Hier findet sich größtenteils Bekanntes und jede Klasse wird jeweils mit einem Video näher betrachtet, das vor allem auf die Stärken im Teamspiel eingeht. Der klassische Magier findet sich jedoch nicht als Klasse, auch wenn andere Klassen diese Rolle mehr oder weniger simulieren. Magier sind der Welt von Herr der Ringe nicht allzu häufig anzutreffen, hier zieht die Romanvorlage enge Grenzen. Deshalb beschränken sich die Magier auch in dem Online-Rollenspiel auf Nicht-Spieler-Charaktere wie etwa Gandalf, den man durchaus zu Gesicht bekommt.

Alle Klassen haben gemein, dass sie vor allem auf das Gruppenspiel ausgerichtet sind und sich so ergänzen. In höheren Leveln beschweren sich jedoch schon einige Spieler, weil einige notwendige Klassen kaum Nachwuchs bekommen, hier muss der Entwickler Turbine wohl noch nachbessern, um einige Klassen attraktiver für die Spieler zu machen. Vor allem Barden, Schurken und Kundige sollen den Spielern zufolge Mangelware sein.

Spieletest: Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar 

eye home zur Startseite
intel4000 21. Mär 2009

Hallo Ich habe der Herr der Ringe ONLINE die Schatten von ANGMAR am 16.03.09 im Handel...

MHelms 11. Jun 2007

Tja, es ist immer einfach, ein Spiel von Screenshots zu beutreilen. Oder hast Du das...

xxxxxxxxxxxxx12 11. Jun 2007

oder "b00n" soll momentan auch ganz angesagt sein.

kiolöp 11. Jun 2007

Spiele seit dem 1. Tag unter vista 64Bit ohne Problem (man muss nur eine txt verändern...

Suomynona 10. Jun 2007

Na wenigstens ein wertvoller Beitrag hier (= Ich hoffe die Informationen finden sichauch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Ist das

    Neutrinoseuche | 18:37

  2. Re: Jetzt ist sie raus. Ich habe mehr erwartet.

    t3st3rst3st | 18:26

  3. Re: ja, leider

    Silberfan | 18:23

  4. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    redbullface | 18:18

  5. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Silberfan | 18:11


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel