Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom will stärker in Web-2.0-Firmen investieren

Jajah sollen weitere Firmenbeteiligungen folgen

Die Deutsche Telekom will nach Angaben ihres Vorstandschefs René Obermann weitere Internetunternehmen aufkaufen, nachdem das Unternehmen Ende Mai 2007 beim Skype-Konkurrenten Jajah mit einer Minderheitsbeteiligung von wenigen Millionen Euro einstieg. Gegenüber der Financial Times Deutschland (FTD) befürwortete Obermann weitere Investitionen.

Man könne sich eine größere Zahl von kleinen Investments wie bei Jajah vorstellen, verriet Obermann der Zeitung. Außerdem entwickle T-Online eigene Dienste und geht Kooperationen mit anderen Unternehmen ein. Für die Telekom ist natürlich jeder Dienst, dessen Benutzung Geld kostet, auch noch ein zweites Mal potenzieller Umsatzbringer, wenn er über mobile Internetzugänge von T-Mobile erreicht wird.

Anzeige

Mit der Strategie, nicht nur in ihrem klassischen Anschlussgeschäft neue Umsatzmöglichkeiten zu schaffen, sondern auch über neue Internetdienste, ist die Telekom nicht allein - diverse Telekommunikations- und Medienunternehmen haben sich in der letzten Zeit in Start-ups und etwas etabliertere Internetunternehmen eingekauft. Beispielsweise erwarb News Corp die Foto- und Videosites Photobucket und Flektor, Springer kaufte den Affiliate-Werber Zanox und der Pay-TV-Sender Premiere stieg beim Online-Shop "Home of Hardware" ein.


eye home zur Startseite
Bitte Autor... 04. Jun 2007

Klassisch und neu... soso.

Venkie 04. Jun 2007

Oha, das gibt dann aber Abzüge in der B-Note :)

ü.ä.ö.2.0.! 04. Jun 2007

Ah ja, nun ist das Web-zwo-null-Hype bei den Telekomschnarcher angekommen. Mal sehen...

Profi 04. Jun 2007

Wir wollen doch jetzt hier nicht 'um den heissen Brei herumreden'...

ich auch 04. Jun 2007

Da kann ich dir aber ziemlich genau sagen was es ist...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  4. com-partment GmbH, Maintal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  2. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  3. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  4. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  5. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  6. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  7. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  8. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

  9. Besuch bei Dedrone

    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte

  10. In the Robot Skies

    Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Die Woche im Video Schneewittchen und das iPhone 7
  2. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  3. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  2. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  3. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß

  1. Re: Klar warum denn nicht

    der_wahre_hannes | 17:25

  2. Re: "und Latenzzeiten unter einer Millisekunde...

    Eheran | 17:22

  3. Re: Die entscheidende Frage ist, wozu?

    gadthrawn | 17:21

  4. Re: bis zu 20 GBit pro Sekunde und Latenzzeiten...

    Eheran | 17:19

  5. Re: keine Konkurrenz auf dem Land für Tcom

    M.P. | 17:19


  1. 16:36

  2. 15:04

  3. 14:38

  4. 14:31

  5. 14:14

  6. 13:38

  7. 13:00

  8. 12:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel