Abo
  • Services:
Anzeige

Nur Vista: Shadowrun und Halo 2 - Spiele für eine Minderheit

Windows XP als Spieleplattform am Ende?

Microsoft will anscheinend Windows Vista so schnell wie möglich in den Markt drücken, ein Beispiel dafür sind erste Spiele, die nur unter Windows Vista laufen sollen und den Dienst unter Windows XP verweigern. Microsoft unterstützt mit Shadowrun und Halo 2 derzeit einen Markt, der in etwa so groß wie die Linux- und Mac-Gemeinde ist - das zeigen zumindest die Golem.de-Statistiken und auch bei Valves Statistiken sieht es nicht gut für Vista aus.

Nur für Vista: Halo 2
Nur für Vista: Halo 2
Unter dem "Games for Windows"-Label erscheinen dieser Tage die ersten beiden Spiele, die es nur für Windows Vista gibt: Shadowrun und das überarbeitete Halo 2 tragen bereits den entsprechenden Hinweis, dass das Spiel Vista benötigt. Offizieller Erscheinungstermin von Shadowrun (Windows-PC, Xbox360) ist der heutige 1. Juni 2007. Das im Vergleich zu älteren Xbox-Version aufgewertete Halo 2 kommt am 8. Juni 2007 für Vista-Rechner auf den Markt.

Anzeige

Dass es für "Games for Vista only"-Spiele allerdings bisher kaum einen Markt gibt, zeigen diverse Statistiken sowohl bei Valve als auch der Golem.de-Nutzer. So ergibt die erst kürzlich neu gestartete Umfrage durch Valves Steam einen wenig beeindruckenden Marktanteil für Windows Vista von knapp 5 Prozent. Windows XP dominiert bei Steam-Nutzern weiterhin den Markt der Windows-Betriebssysteme und kommt auf etwa 94 Prozent. Windows 2000 und die noch DOS-basierten Vorgänger sind praktisch am Aussterben - zumindest unter Steam-Nutzern.

Nur für Vista: Halo 2
Nur für Vista: Halo 2
Bei Golem.de sehen die aktuellen Statistiken (Erhebungszeitraum 1. bis 31. Mai 2007) ähnlich aus: Von allen Windows-Nutzern nutzen gerade mal 7,5 Prozent unserer Leserschaft Windows Vista. Windows XP kommt auf einen Anteil von etwa 84 Prozent und Windows 2000 auf etwa 6,4 Prozent.

Wird zudem betrachtet, dass Golem.de auch noch Linux- und MacOS-Nutzer hat, so könnte man meinen, dass es derzeit und nur auf Golem.de bezogen für Spielehersteller anstatt Vista-exklusiven Titeln fast lohnenswerter wäre, exklusiv unter Linux oder MacOS X laufende Spiele auf den Markt zu bringen. Derzeit liegt der Anteil von Linux-Nutzern unter Golem.de-Nutzern noch deutlich vor der Vista-Fraktion. MacOS X lag im Mai 2007 hingegen etwas hinter Windows Vista. Linux kommt auf 7,6 Prozent, während MacOS X im Mai auf 5,3 Prozent kommt. Rechnet man alle Windows-Versionen zusammen, nutzen etwa 86 Prozent der Golem.de-Leser ein Betriebssystem von Microsoft.

Nur Vista: Shadowrun und Halo 2 - Spiele für eine Minderheit 

eye home zur Startseite
Idealist 06. Apr 2008

Linux nutzen bedeutet einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Welt zu leisten. Dafür...

dumm, dumm, dumm 27. Sep 2007

Dummhei sollte echt wehtun. das für xp erschienene halo war teil 1 der triologie, dies...

Pre@cher 04. Jun 2007

egal, mich interessiert es eh nur wegen TF2 und Portal :)

Johnny Cache 04. Jun 2007

Der Haken ist eben daß ClearType standardmäßig sehr hell eingestellt ist und man...

anonymous 03. Jun 2007

Jo, sehe ich auch so Chummer. Ausserdem, Shadowrun ist docheher was für insider, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  2. Software AG, Saarbrücken
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. beeline GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-55%) 17,99€
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Ping-Zeiten

    Lasse Bierstrom | 01:11

  2. Re: Impfgegner nutzen Logik und IQ die...

    frostbitten king | 00:58

  3. wo ist das Problem?

    Psy2063 | 00:49

  4. Re: Material

    Psy2063 | 00:47

  5. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    Psy2063 | 00:44


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel