Abo
  • Services:
Anzeige

Spreeblick twittert gegen G8

Demonstranten können Kurznachrichten und Telefonanrufe hinterlassen

Johnny Haeusler will bei Spreeblick Berichte über die Proteste rund um den G8-Gipfel bündeln. Dazu richtet Spreeblick.com eine Webseite für die mobile Berichterstattung über die Proteste gegen den G8-Gipfel ein, auf der Demonstranten Kurznachrichten und Telefonanrufe hinterlassen können.

Das Berliner Blog Spreeblick.com will Teilnehmern der Proteste gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm einen besonderen Dienst anbieten: Für die mobile Berichterstattung rund um Rostock soll demnächst eine spezielle Unterseite freigeschaltet werden. Auf spreeblick.com/g8 können dann Beiträge, die mit den Ereignissen rund um das Gipfeltreffen zu tun haben, per SMS und per Anruf bei einer bestimmten Telefonnummer auf der Seite veröffentlicht werden. SMS-Mitteilungen sollen als Kurznachrichten im Twitter-Stil erscheinen, Anrufe gelangen in Form von MP3s auf die Seite. Alle Einsendungen können kommentiert werden.

Anzeige

Blogger, die auf die Aktion hinweisen wollen, können eine Kurzübersicht der aktuellen Nachrichten in die Seitenleiste ihres Blogs einbauen. Den nötigen Code dafür wird es ebenfalls bei Spreeblick geben und: die Seite soll werbefrei bleiben.

Über das Einbinden von Handy-Fotos denken die Betreiber noch nach. Da viele Demonstranten schon am Wochenende anreisen würden, wollen die Seitenbetreiber früh handeln und mit der Freischaltung nicht bis zum Start des G8-Gipfels am 6. Juni 2007 warten.


eye home zur Startseite
Kapitalist 03. Jun 2007

...sind schon lange nichts weiter als geldgeile Kommerz-Scheisse! Vorsicht, Feind hört...

ZDragon 01. Jun 2007

Demonstrationen sind niemals etwas schlimmes, so lange sie friedlich bleiben. Ich finde...

Demokrat 01. Jun 2007

So ist es. Extremisten - egal ob jetzt von rechts oder wir hier von links - sollte...

Blork 31. Mai 2007

Frauenrülpser ist schon recht kreativ, der Punkt geht an dich.

Johnny die Tulpe 31. Mai 2007

-> Nichts wird so überbewertet wie das dämliche Spreeblick-Blog! Es hat einmal einen...


barhgrol / 09. Sep 2007

heute schon ge'twittert?

blechBlog / 31. Mai 2007

Spreeblick+G8=spree8

LostFocus / 31. Mai 2007

SpreeTwitterGolem



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hetzner Cloud GmbH, Unterföhring
  2. soccerwatch.TV, Essen (Home-Office möglich)
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. bei Caseking
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Das macht der doch...

    Abseus | 21:15

  2. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    McWiesel | 21:14

  3. Wer sich dafür interessiert...

    EQuatschBob | 21:09

  4. Re: Gaebe es eigentlich ein legales Mittel?

    Sharra | 21:08

  5. Auch Profanity soll bald OMEMO unterstützen

    EQuatschBob | 21:06


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel