Simyos mobiles Internet in UMTS-Geschwindigkeit

Rabattaktionen zum zweijährigen Geburtstag von Simyo

Simyo beschleunigt das mobile Internet zum 1. Juni 2007: Ab dann können Simyo-Kunden statt mit GPRS-Geschwindigkeit mit UMTS-Tempo im E-Plus-Netz surfen. Bestandskunden müssen dafür ihre SIM-Karte austauschen.

Anzeige

Der Prepaid-Discount-Anbieter Simyo ist ausschließlich im Internet aktiv und verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus. Bislang konnte der Datentarif von Simyo nur im GPRS-Netz verwendet werden. Ab dem 1. Juni 2007 ist auch das UMTS-Netz von E-Plus für Simyo-Nutzer erreichbar.

Der Datentarif bei Simyo kostet 24 Cent pro MByte bei einer Taktung von 10 KByte, so dass auch Gelegenheitsnutzer das mobile Internet auf dem Handy, Smartphone oder auf dem Laptop nutzen können, ohne Laufzeitverträge abschließen zu müssen. Bestandskunden von Simyo müssen für die UMTS-Nutzung eine neue SIM-Karte anfordern, wofür eine Gebühr von 10,- Euro anfällt.

Vor genau zwei Jahren ist Simyo gestartet. Anlässlich des zweiten Geburtstags gewährt der Anbieter Neukunden eine Geld-zurück-Garantie: Wer mit simyo nicht mindestens 20 Prozent seiner Mobilfunkkosten im Vergleich zum vorherigen Anbieter spart, bekommt die Kosten für das Simyo Starter-Set in Höhe von 19,95 Euro zurückerstattet. Diese Aktion gilt vom 30. Mai bis zum 2. Juli 2007.

Anlässlich des Geburtstages gibt es außerdem statt wie bisher 10,- Euro nun 15,- Euro Startguthaben für alle Neukunden. Wer Neukunden wirbt, erhält die doppelte Prämie und bekommt statt normalerweise 5,- Euro nun 10,- Euro. Rolf Hansen, Gründer und Geschäftsführer von Simyo, meint zum UMTS-Start: "Simyo sieht im mobilen Internet die Zukunft des Mobilfunks, denn das Internet ist das Medium, das die Simyo-Kunden, die so genannten Smartshopper, bevorzugen. Nach der Senkung des Datenpreises ist die Einführung der UMTS-SIM ein logischer Schritt, denn so können die Simyo-Kunden noch schneller günstig surfen."

Bei Simyo laufen bereits Pläne an Flatrate-Tarifen. Nähere Details gab der Anbieter aber noch nicht bekannt.


Timo Beil 31. Mai 2007

Aktion wird meiner Meinung nach verlängert wie alle T-Mob Aktionen in letzter Zeit :p

Jetrel 31. Mai 2007

Ähm es ging aber beim vorgestellten Tarif um Datentarife ohne, dass man sich eine Option...

Necator 31. Mai 2007

da Simyo pro Monat keine Kosten veruhrsacht (Prepaid-Karte) ist es doch wohl nur faur...

Tester18 31. Mai 2007

Aber soweit ich weiß nur bis zum 31.07 ab dann kostet die Minute 9c

belugar 31. Mai 2007

Käse Bei der Fair Flat kostet jedes MB über 5 GB 59 cent incl. MwSt. Beim teuersten...

Kommentieren


handy33 / 09. Apr 2008

Simyo



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# oder Java Script / HTML5
    Quintec GmbH, Karlsruhe, Fürth
  2. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. Projekt Manager (IT Projekte) (m/w)
    redcoon GmbH, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR 333 EURO: Xbox One Konsole für Prime-Kunden günstiger
  2. GRATIS: Dead Space
    0,00€
  3. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel