Anzeige

Simyos mobiles Internet in UMTS-Geschwindigkeit

Rabattaktionen zum zweijährigen Geburtstag von Simyo

Simyo beschleunigt das mobile Internet zum 1. Juni 2007: Ab dann können Simyo-Kunden statt mit GPRS-Geschwindigkeit mit UMTS-Tempo im E-Plus-Netz surfen. Bestandskunden müssen dafür ihre SIM-Karte austauschen.

Der Prepaid-Discount-Anbieter Simyo ist ausschließlich im Internet aktiv und verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus. Bislang konnte der Datentarif von Simyo nur im GPRS-Netz verwendet werden. Ab dem 1. Juni 2007 ist auch das UMTS-Netz von E-Plus für Simyo-Nutzer erreichbar.

Der Datentarif bei Simyo kostet 24 Cent pro MByte bei einer Taktung von 10 KByte, so dass auch Gelegenheitsnutzer das mobile Internet auf dem Handy, Smartphone oder auf dem Laptop nutzen können, ohne Laufzeitverträge abschließen zu müssen. Bestandskunden von Simyo müssen für die UMTS-Nutzung eine neue SIM-Karte anfordern, wofür eine Gebühr von 10,- Euro anfällt.

Anzeige

Vor genau zwei Jahren ist Simyo gestartet. Anlässlich des zweiten Geburtstags gewährt der Anbieter Neukunden eine Geld-zurück-Garantie: Wer mit simyo nicht mindestens 20 Prozent seiner Mobilfunkkosten im Vergleich zum vorherigen Anbieter spart, bekommt die Kosten für das Simyo Starter-Set in Höhe von 19,95 Euro zurückerstattet. Diese Aktion gilt vom 30. Mai bis zum 2. Juli 2007.

Anlässlich des Geburtstages gibt es außerdem statt wie bisher 10,- Euro nun 15,- Euro Startguthaben für alle Neukunden. Wer Neukunden wirbt, erhält die doppelte Prämie und bekommt statt normalerweise 5,- Euro nun 10,- Euro. Rolf Hansen, Gründer und Geschäftsführer von Simyo, meint zum UMTS-Start: "Simyo sieht im mobilen Internet die Zukunft des Mobilfunks, denn das Internet ist das Medium, das die Simyo-Kunden, die so genannten Smartshopper, bevorzugen. Nach der Senkung des Datenpreises ist die Einführung der UMTS-SIM ein logischer Schritt, denn so können die Simyo-Kunden noch schneller günstig surfen."

Bei Simyo laufen bereits Pläne an Flatrate-Tarifen. Nähere Details gab der Anbieter aber noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Timo Beil 31. Mai 2007

Aktion wird meiner Meinung nach verlängert wie alle T-Mob Aktionen in letzter Zeit :p

Jetrel 31. Mai 2007

Ähm es ging aber beim vorgestellten Tarif um Datentarife ohne, dass man sich eine Option...

Necator 31. Mai 2007

da Simyo pro Monat keine Kosten veruhrsacht (Prepaid-Karte) ist es doch wohl nur faur...

Tester18 31. Mai 2007

Aber soweit ich weiß nur bis zum 31.07 ab dann kostet die Minute 9c

belugar 31. Mai 2007

Käse Bei der Fair Flat kostet jedes MB über 5 GB 59 cent incl. MwSt. Beim teuersten...


handy33 / 09. Apr 2008

Simyo



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. enercity, Region Hannover
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 13,97€ statt 19,99€
  3. 8,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu

  2. 3D-Druck

    Objektive in Haaresbreite

  3. Huashang Tengda

    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

  4. EOS-1D X Mark II

    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

  5. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  6. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  7. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  8. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  9. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  10. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Re: Habe bei Wikipedia eine Zeit Beitraege gemacht

    Pjörn | 09:12

  2. Re: Geschickter Zeitpunkt !

    ThaKilla | 09:12

  3. Beton-3D Druck? alter Hut

    nicoledos | 09:11

  4. Re: ABSCHALTEN!!!

    photoliner | 09:11

  5. Re: Vollkommen kaputtes System

    max030 | 09:08


  1. 08:25

  2. 07:49

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 19:19

  6. 19:06

  7. 18:25

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel