Abo
  • Services:
Anzeige

CBS kauft Last.fm für 280 Millionen US-Dollar

Angeblich war auch Viacom an Last.fm interessiert

Last.fm bietet mit Hilfe des Musik-Empfehlungsdienstes Audioscrobbler personalisierte Radioprogramme. Dabei greift Last.fm auf eine Datenbank mit über sieben Millionen Künstlern sowie 65 Millionen verschiedenen Titeln zu und ist mit seiner Idee erfolgreich genug, um vom US-Medienunternehmen CBS für bis zu 320 Millionen US-Dollar aufgekauft zu werden.

Gerüchten zufolge sollte Last.fm eigentlich für rund 500 Millionen US-Dollar an den MTV-Mutterkonzern Viacom gehen. Nun vermeldet aber CBS die Übernahme von Last.fm. Der Kaufpreis für das Unternehmen mit 15 Millionen aktiven Nutzern in über 200 Ländern liegt zwischen 280 und 320 Millionen US-Dollar.

Anzeige

CBS hatte in der jüngeren Vergangenheit bereits Wallstrip.com übernommen und sich an Joost und Spot Runner beteiligt. Mit Last.fm kommt eine weitere, schnell wachsende Plattform hinzu.

Die Last.fm-Gründer Felix Miller, Martin Stiksel und Richard Jones sollen Last.fm auch unter dem Dach von CBS weiter leiten, dabei aber mit den relevanten CBS-Abteilungen zusammenarbeiten und ihre Expertise einbringen. Gegründet wurde Last.fm 2002 mit dem Ziel, Hörer, Künstler und Musik zueinander zu bringen. Geld kam unter anderem vom Risiko-Kapitalgeber Index Ventures sowie den Einzelinvestoren Stefan Glänzer (u.a. Gründer der Auktionsplattform Ricardo), Reid Hoffman (Gründer von LinkedIn) und Joi Ito.

Dabei setzt Last.fm auf das von Richard Jones entwickelte Musik-Empfehlungssystem Audioscrobbler, das auch als Dienst für andere Software zur Verfügung steht. Hörer hat Last.fm vor allem in den USA, Großbritannien, Deutschland, Polen, Brasilien und Japan, hinzu kommen Partnerschaften mit Plattenfirmen, will Last.fm doch einen legalen Dienst anbieten.


eye home zur Startseite
lorati 02. Sep 2007

alles ist markt ! Geld und Wirtschaft, aber warum sollen Radiosender meinen...

Klugscheisser 31. Mai 2007

Vollste Zustimmung !

Gerechtigkeit 30. Mai 2007

Wurde aber auch Zeit. Weiss jemand, wann Viacom CBS aufkauft?


Standart Tolleranz Maschiene / 31. Mai 2007

Der Kaufwahn greift um sich

blogdoch.net 󢀔 jetzt wird zurückgeblogt / 30. Mai 2007

Tausche porn.com gegen 9,5 Mill. USD ...

Der Gutschein-Blog / 30. Mai 2007

Last.fm für 280.000.000 Dollar verkauft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Paul events GmbH, Holzgerlingen
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: "Sentence Commuted" IST NICHT GLEICH PARDON

    VI | 20:24

  2. Re: So langsam fällt der in meiner Gunst

    Trockenobst | 20:24

  3. Re: From hero to zero

    Sicaine | 20:23

  4. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    Vögelchen | 20:20

  5. Re: Wie ist das bei AMD?

    ms (Golem.de) | 20:16


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel