Geschieden und trotzdem Freunde: IBM verkauft Lenovo-PCs

Kooperation ausgeweitet, Support übernimmt IBM

IBM bietet wieder PCs an - und zwar aus der vor zweieinhalb Jahren an Lenovo verkauften Rechnerfertigung. Die beiden Unternehmen weiten ihre Partnerschaft unter Federführung der "IBM Global Services" aus.

Anzeige

Dies teilten beide Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Ein wesentlicher Teil der Zusammenarbeit ist, dass Lenovo-Rechner künftig unter der Marke "Delivered by IBM" von der Großkunden-Abteilung "IBM Global Services" (IGS) verkauft werden sollen. Die Rechner selbst heißen aber weiterhin "Lenovo" und werden auch von dem chinesischen Unternehmen hergestellt. IBM hatte seine PC-Sparte Ende 2004 an Lenovo verkauft.

Dabei hatten die beiden Unternehmen auch eine fünfjährige Partnerschaft vereinbart; zur Mitte dieses Zeitraums wird die Kooperation ausgeweitet. Zusammen mit den Notebooks der Marke "ThinkPad" und den Desktop-Rechnern "ThinkCentre" (beide Marken hatte Lenovo übernommen) will die IGS auch weitere IBM-Hardware und Dienstleistungen verkaufen. Von Servern, bei denen Lenovo eher schwach aufgestellt ist, sprachen die beiden Unternehmen jedoch noch nicht, sondern stellten vor allem die Service-Angebote heraus.

So sollen den Support für Großkunden aus Gesundheitswesen, öffentlicher Verwaltung, Bildung oder dem Finanzwesen, die Lenovo und IBM als Zielgruppe im Auge haben, künftig auch die IBM-Supportzentren übernehmen.


MichaelB 06. Jun 2007

Lenovo baut die mit Abstand besten Notebooks! Dell ist auch prima, keine Frage, mit Dell...

:-P 27. Mai 2007

...interessiert hier einfach nicht!!

:-P 27. Mai 2007

So Leute: was hat das jetz mit dem artikel zu tun? rein GAR NICHTS!!!

MiTe 24. Mai 2007

Recht hast du! Bei älteren TPs kann das zusenden der Recover CDs dann auch mal schnell...

darius 24. Mai 2007

Wenn du unbedingt CDs / DVDs willst ruf einfach bei IBM/Lenovo an und du bekommst sie...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz
  2. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. IT-(Senior) Consultant (m/w) SAP Technology
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. Ausgewähltes Speedlink Lautsprechersystem kaufen und Bluetooth-Lautsprecher gratis erhalten
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Woolet

    Das bellende Portemonnaie

  2. 11,8 Millionen US-Dollar

    Pebble übertrifft Kickstarter-Rekord

  3. SD-Kartenkapazität

    Sandisk kann nicht mehr verdoppeln

  4. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands On

    Rund, schnell, teuer

  5. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  6. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  7. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  8. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  9. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  10. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzwerk: Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
Netzwerk
Telekom baut Vectoring parallel zu Glasfaser der Stadtwerke
  1. Deutsche Telekom Jede Woche Smartphones zum Schnäppchenpreis
  2. Kündigungsdrohung Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung
  3. Glasfaser Telekom baut ihr Netz parallel zu Stadtwerken aus

Test The Order 1886: Sir Galahad geht in Deckung
Test The Order 1886
Sir Galahad geht in Deckung

Lenovo Tab S8-50F im Test: Uns stinkt's!
Lenovo Tab S8-50F im Test
Uns stinkt's!
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben
  3. Yoga Tablet 2 mit Windows 8.1 im Test Wie die Android-Variante, aber ein winziges bisschen besser

  1. Und vergiss nicht wieder dein Portemonnaie!

    Phreeze | 08:22

  2. Re: EUR 1000 für ein Samsung-Gerät!?

    Lala Satalin... | 08:22

  3. Re: Wofür brauch man sowas eigentlich?

    elgooG | 08:20

  4. Re: 1000¤

    Lala Satalin... | 08:19

  5. Re: micro sd ...

    JouMxyzptlk | 08:16


  1. 07:48

  2. 07:35

  3. 07:25

  4. 00:39

  5. 19:36

  6. 17:29

  7. 17:20

  8. 17:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel