Abo
  • Services:
Anzeige

Play Ogg: FSF bewirbt freies Audioformat

Schutz vor Patentklagen und Lizenzansprüchen

Im Rahmen der Kampagne "Play Ogg" bewirbt die Free Software Foundation den Einsatz des freien Audioformates Ogg Vorbis. Dieses Format sei dem verbreiteten MP3-Format ethisch, rechtlich und technisch überlegen und der einzige Schutz vor Patentklagen und Lizenzansprüchen.

Laut Free Software Foundation (FSF) muss jeder, der Musik im MP3-Format verteilt, Lizenzgebühren an die Patentinhaber zahlen. Daher seien die Patente ebenfalls ein Problem für Programmierer. Anders bei Ogg Vorbis: Das Format ist frei und kann somit unabhängig von der Erlaubnis eines Patentinhabers verwendet werden. Daher ist Ogg nach Ansicht der FSF der sicherste Weg, um sich vor Patentklagen zu schützen.

Anzeige

Die Gefahren des MP3-Einsatzes würden sich beispielsweise im Fall Microsoft zeigen, die kürzlich zur Zahlung von 1,5 Milliarden US-Dollar für den Einsatz von MP3 verurteilt wurden. Auch als Anwender sei man nicht sicher vor Klagen, so FSF-Präsident Richard Stallman. Da bereits viele mobile Audio-Player Ogg Vorbis unterstützen würden und das Format auch für viele Betriebssysteme verfügbar ist, habe es alle Voraussetzungen, um das MP3-Format zu übertreffen.

Den Start der Kampagne markiert die Seite playogg.org, die bereits einige Informationen zu dem Format enthält und Installationshinweise für Mac- und Windows-Nutzer gibt. In den kommenden Monaten möchte die FSF das Problem proprietärer Audioformate verstärkt thematisieren und beispielsweise Listen mit Ogg-kompatiblen Abspielgeräten erstellen.


eye home zur Startseite
Korrumpel 21. Mai 2007

"Den Start der Kampagne markiert die Seite playogg.org, die bereits einige Informationen...

nate 21. Mai 2007

Nein. Nicht, wenn man für die Verwendung von MP3 ganz regulär Lizenzgebühren abführt...

Anonymer Nutzer 21. Mai 2007

Warum nicht das bisherige Zeug lassen wie es ist und neue Sachen in Ogg Vorbis rippen...

Martin F. 21. Mai 2007

Experts, sonst ja. Aber das ist ja auch obsolet. Mittlerweile nimmt man doch Moving...

Anonymer Nutzer 21. Mai 2007

Festplattenplayer von iAudio müssten das können. Aber für den mobilen Einsatz kann man...


Digital Listening / 21. Mai 2007

araneus.org / 18. Mai 2007

Schutz vor Thomson & Fraunhofer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Signavio GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 13,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Ganz schön großes Teil

    Neuro-Chef | 19:22

  2. langweilig

    Willi13 | 19:21

  3. Re: Permanenter Unlock?

    ChMu | 19:21

  4. Re: Error (429)

    ad (Golem.de) | 19:20

  5. Re: Bulls....

    ChMu | 19:20


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel